Taufe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Die Taufe - (griechisch: baptizo = untertauchen))
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
--[[Benutzer:Bento|bento]] 13:56, 20. Nov 2006 (CET)Die Taufe - (griechisch: baptizo untertauchen)
+
==Die Taufe - (griechisch: baptizo = untertauchen)==
 
Im Wasser untertauchen eines Menschen der an Jesus glaubt, bereit ist sein Leben zu ändern und ab jetzt mit Ihm leben will.
 
Im Wasser untertauchen eines Menschen der an Jesus glaubt, bereit ist sein Leben zu ändern und ab jetzt mit Ihm leben will.
 
Jesus selber hat seine Leute damit beauftragt und es wurde an Pfingsten, nachdem die Apostel mit dem Heiligen Geist abgefüllt waren, das 1. Mal in der neuen Bedeutung gemacht.
 
Jesus selber hat seine Leute damit beauftragt und es wurde an Pfingsten, nachdem die Apostel mit dem Heiligen Geist abgefüllt waren, das 1. Mal in der neuen Bedeutung gemacht.
 
Taufen geschieht immer freiwillig und ist ein "äusseres" Zeichen zu Jesus zu gehören, es gibt aber auch viele "innere" (geistige) Bedeutungen - hier sind einige davon:
 
Taufen geschieht immer freiwillig und ist ein "äusseres" Zeichen zu Jesus zu gehören, es gibt aber auch viele "innere" (geistige) Bedeutungen - hier sind einige davon:
  
1. Du lässt Dich von Jesus retten  
+
# Du lässt Dich von Jesus retten  
+
# Jesus vergibt Dir allen Mist
2. Jesus vergibt Dir allen Mist
+
# Du lässt allen Dreck abwaschen
+
# Dein altes Leben wird im Wasser begraben
3. Du lässt allen Dreck abwaschen
+
# Es ist die Geburt Deines neuen Lebens mit Jesus
 +
# Du bekommst eine Gabe vom Heiligen Geist
 +
# Du gehörst nun zu Seiner Gemeinschaft
 +
# Du kannst mit gutem Gewissen zu Gott kommen (und noch vielmehr..)
 
    
 
    
4. Dein altes Leben wird im Wasser begraben
+
Man muss (und kann) das alles nicht gleich verstehen sondern sollte erstmal nur Jesus voll vertrauen, Er besorgt dann den Rest!  
 
 
5. Es ist die Geburt Deines neuen Lebens mit Jesus
 
 
 
6. Du bekommst eine Gabe vom Heiligen Geist
 
 
 
7. Du gehörst nun zu Seiner Gemeinschaft
 
 
 
8. Du kannst mit gutem Gewissen zu Gott kommen (und noch vielmehr..)
 
 
 
Man muss (und kann) all das nicht gleich verstehen sondern nur an Jesus glauben, Er besorgt dann den Rest!  
 
 
Jesus warnt uns vor unüberlegtem Tun (z.B. eine plötzliche Euphorie) und vor dem Stress und Mecker von Anderen, aber in der Bibel lassen sich die Leute die von Jesus hören und an Ihn glauben sofort taufen -
 
Jesus warnt uns vor unüberlegtem Tun (z.B. eine plötzliche Euphorie) und vor dem Stress und Mecker von Anderen, aber in der Bibel lassen sich die Leute die von Jesus hören und an Ihn glauben sofort taufen -
also, worauf wartest Du - JESUS HAT DIE POWER!-
+
also, worauf wartest Du -''' JESUS HAT DIE POWER!!!-'''
  
===Willst du wissen, wo was über die Taufe in der Bibel steht, guckst du hier:===
+
---
(Liste nicht vollständig!)
 
  
/-Mt.3,13-17: Jesus lässt sich taufen-/
+
Einen kleinen, aber wichtigen (wenn nicht sogar wesentlichen) Aspekt möcht' ich noch ergänzen: durch die Taufe adoptiert G-tt Dich! Du musst durch's Wasser, halb absaufen, um dazu zu gehören! Du wirst in der Taufe in den Tod von Jesus getaucht - und so, wie Er den Tod platt gemacht hat und als Sieger aufgestanden ist, wirst Du sozusagen symbolisch aus dem Wasser als Überlebender auftauchen, denn auch Dir wird der Tod am Ende nichts mehr anhaben können!
 +
--[[Benutzer:PhyshBourne|PhyshBourne]] 10:02, 23. Apr 2008 (CEST)
  
/-Mt.28,18-20: Jesus beauftragt die Apostel-/
+
==Willst du wissen, wo was über die Taufe in der Bibel steht, guckst du hier:==
 
+
(Liste nicht vollständig!)
/-Mk.16,16:    wer gerettet wird-/
 
 
 
/-Apg.2,38-41: die Apostel legen los-/
 
 
 
/-Apg.8,12+13: in Samaria geht die Post ab-/
 
 
 
/-Apg.8,36-39: ein Finanzminister schnallt´s-/
 
 
 
/-Apg.9,18:    Saulus blickt wieder durch-/
 
 
 
/-Apg.10,44-48:die ersten Römer bekommen Peilung-/
 
 
 
/-Apg.16,14+15:Lydia kapiert worum es geht-/
 
 
 
/-Apg.16,27-34:ein Gefängniswärter wird gerettet-/
 
 
 
/-Apg.18,8:    in Korinth geht´s ab-/
 
 
 
/-Apg.19,3:   einige Jünger müssen was nachholen-/
 
 
 
/-Apg.22,16:  Paulus redet Klartext-/
 
 
 
/-Rö.6,3+4:    ganz zu Jesus gehören-/
 
  
/-1.Kor.1,13-17:Paulus muß was klarstellen-/
+
* [[Matthäus 3]],13-17 : Jesus lässt sich taufen
 +
* [[Matthäus 28]],18-20 : Jesus beauftragt die Apostel
 +
* [[Markus 16]],16 : wer gerettet wird
 +
* [[Apostelgeschichte 2]],38-41 : die Apostel legen los
 +
* [[Apostelgeschichte 8]],12+13 : in Samaria geht die Post ab
 +
* [[Apostelgeschichte 8]],36-39 : ein Finanzminister schnallt's
 +
* [[Apostelgeschichte 9]],18 : Saulus blickt wieder durch
 +
* [[Apostelgeschichte 10]],44-48 : die ersten Römer bekommen Peilung
 +
* [[Apostelgeschichte 16]],14+15 : Lydia kapiert worum es geht
 +
* [[Apostelgeschichte 16]],27-34 : ein Gefängniswärter wird gerettet
 +
* [[Apostelgeschichte 18]],8 : in Korinth geht´s ab
 +
* [[Apostelgeschichte 19]],3-5 : einige Jünger müssen was nachholen
 +
* [[Apostelgeschichte 22]],16 : Paulus redet Klartext
 +
* [[Römer 6]],3+4 : ganz zu Jesus gehören
 +
* [[1.Korinther 1]],13-17 : Paulus muß was klarstellen
 +
* [[1.Korinther 12]],13 : kein Unterschied mehr
 +
* [[Galater 3]],22-27 : nicht mehr das alte Gesetz zählt
 +
* [[Epheser 4]],5 : ein Herr, ein Glaube, eine Taufe
 +
* [[1.Petrus 3]],21 : die Taufe rettet euch jetzt
  
/-1.Kor.12,13:  kein Unterschied mehr-/
+
Habe hier eine Seite angelegt, wo das Thema in seine Einzelteile zerlegt wird : [http://www.eine-taufe.blogspot.com/]
  
/-Gal.3,22-27: nicht mehr das alte Gesetz zählt-/
+
Guckst du auch: [[Christ werden]]
  
/-Eph.4,5:      ein Herr, ein Glaube, eine Taufe-/
 
  
/-1.Pet.3,21:  die Taufe rettet euch jetzt-/
 
  
/---[[Benutzer:Bento|bento]] 22:49, 29. Nov 2006 (CET)
+
[[Kategorie:Synonyme und Begriffe]]

Aktuelle Version vom 23. April 2008, 10:02 Uhr

Die Taufe - (griechisch: baptizo = untertauchen)

Im Wasser untertauchen eines Menschen der an Jesus glaubt, bereit ist sein Leben zu ändern und ab jetzt mit Ihm leben will. Jesus selber hat seine Leute damit beauftragt und es wurde an Pfingsten, nachdem die Apostel mit dem Heiligen Geist abgefüllt waren, das 1. Mal in der neuen Bedeutung gemacht. Taufen geschieht immer freiwillig und ist ein "äusseres" Zeichen zu Jesus zu gehören, es gibt aber auch viele "innere" (geistige) Bedeutungen - hier sind einige davon:

  1. Du lässt Dich von Jesus retten
  2. Jesus vergibt Dir allen Mist
  3. Du lässt allen Dreck abwaschen
  4. Dein altes Leben wird im Wasser begraben
  5. Es ist die Geburt Deines neuen Lebens mit Jesus
  6. Du bekommst eine Gabe vom Heiligen Geist
  7. Du gehörst nun zu Seiner Gemeinschaft
  8. Du kannst mit gutem Gewissen zu Gott kommen (und noch vielmehr..)

Man muss (und kann) das alles nicht gleich verstehen sondern sollte erstmal nur Jesus voll vertrauen, Er besorgt dann den Rest! Jesus warnt uns vor unüberlegtem Tun (z.B. eine plötzliche Euphorie) und vor dem Stress und Mecker von Anderen, aber in der Bibel lassen sich die Leute die von Jesus hören und an Ihn glauben sofort taufen - also, worauf wartest Du - JESUS HAT DIE POWER!!!-

---

Einen kleinen, aber wichtigen (wenn nicht sogar wesentlichen) Aspekt möcht' ich noch ergänzen: durch die Taufe adoptiert G-tt Dich! Du musst durch's Wasser, halb absaufen, um dazu zu gehören! Du wirst in der Taufe in den Tod von Jesus getaucht - und so, wie Er den Tod platt gemacht hat und als Sieger aufgestanden ist, wirst Du sozusagen symbolisch aus dem Wasser als Überlebender auftauchen, denn auch Dir wird der Tod am Ende nichts mehr anhaben können! --PhyshBourne 10:02, 23. Apr 2008 (CEST)

Willst du wissen, wo was über die Taufe in der Bibel steht, guckst du hier:

(Liste nicht vollständig!)

Habe hier eine Seite angelegt, wo das Thema in seine Einzelteile zerlegt wird : [1] 
Guckst du auch: Christ werden