Sprüche 17

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sprüche 17

1 Eine Scheibe trockenen Brotes in Frieden ist

 besser als ein Festmahl im Ärger.

2 Ein fleißiger Diener tritt an die gleiche Stelle eines

 Sohnes der es zu nix bringt und wird mit ihm und den anderen
 Söhnen erben.

3 Für Gold und Silber gibt es Tiegel und Ofen

 das Herz des Menschen überprüft aber Gott.

4 Ein Verbrecher hört auf böses Gelaber

 und der Lügner auf die Worte des Verleumders.

5 Wenn du die Armen lächerlich machst, beleidigst du ihren Schöpfer,

 über das Pech anderer freut sicher keiner ohne Folgen.

6 Die Alten sind stolz auf ihre Enkel und

 die Kinder auf ihre Väter.

7 Vornehmes Reden passt nicht zu einem Deppen, noch weniger

 passt lügen zu einem geachteten Mann.

8 Manche meinen Bestechen wirkt wie ein Zauber und bringt ihnen

 überall Glück.

9 Wer seine Kumpel behalten will, verzeiht Unrecht, wer aber ihnen ständig

 ihre Fehler vorhält wird sie verlieren.

10 Bei einem Typen der einsieht, bringt ein Hinweis mehr,

  als 100 Schläge bei einem Uneinsichtigen.

11 Ein Rebell will nichts als Unruhe stiften; deswegen schickt man einen Killer

  zu ihm.

12 Lieber mit einer Bärenmutter zusammentreffen, von der man das Junge

  genommen hat, als mit einem unverbesserlichen Deppen.

13 Wer Gutes mit Bösem ersetzt, der wird ständig vom Pech verfolgt.

14 Der Anfang eines Streites ist wie ein Leck im Damm;

  ab und zu muss man eingreifen bevor eine Katastrophe passiert.

15 Schuldige freisprechen oder Unschuldige verurteilen –

  beides kann Gott nicht ab.

16 Was bringt es einem Idioten, wenn er Geld bezahlt um unterrichtet zu werden,

  kann man denn Verstand kaufen?

17 Ein Kumpel, steht immer zu dir, auch in stressigen Zeiten hilft er dir wie

  ein Bruder.

18 Wenn du dich durch einen Handschlag verpflichtest, die Schulden eines

  anderen zu bezahlen, hast du nicht mehr alle Tassen im Schrank.

19 Wer Streit liebt, liebt es Sünde zu begehen. Wer arrogant ist, bereitet

  seinen Sturz vor.

20 Ein Mensch, der schlechte Gedanken hat und dummes zeug labert, hat nix Gutes

  zu erwarten.

21 Wer einen bockigen Sohn hat, kennt keine Freude; ein Taugenichts macht

  seinem Vater das Leben schwer.

22 Freude ist gut für die Gesundheit, Feigheit raubt einem die letzte Kraft

23 Ein korrupter Richter nimmt heimlich Geschenke an und das Recht nimmt einen

  falschen Lauf.

24 Ein intelligenter Mensch, denkt stets daran noch mehr Wissen sich

  anzueignen; der Depp ist mit seinem Kopf überall und nirgendwo.

25 Ein bockiger Sohn ist für seinen Vater ständiger Ärger und für seine Mutter

  eine ziemliche Enttäuschung.

26 Unschuldige mit Geldstrafen zu belegen ist schlimm und einen angesehenen

  Mann zu einer Prügelstrafe zu verurteilen ist gegen jedes Recht

27 Wenn du wirklich Verstand hast, hältst du ab und zu den Mund. Jemand der

  sich beherrschen kann, zeigt dass er Verstand hat. 

28 Auch einen Idioten kann man für Intelligent halten, wenn er doch mal die

  Klappe halten würde.


--Hermann SdC 23:09, 30. Jul 2007 (CEST)