Hilfe:Tutorial/3: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Wiki --> Volxbibel)
(kein Unterschied)

Version vom 30. März 2006, 13:53 Uhr

Seiten verlinken

Interne Links, also Querverweise auf andere Volxbibel-Artikel, tragen viel zur sinnvollen Nutzung des Volxbibel-Wikis bei. Diese einfach zu erzeugenden Links verweisen die Leser auf Artikel mit weiterführenden Informationen zu im Artikel erwähnten Themen.

Wann einen Link setzen?

Um zu lernen, wann und wo es sinnvoll ist, einen Link zu setzen, lohnt es sich, einige exzellente Artikel anzuschauen und deren Stil nachzuahmen. Am besten versetzt du dich jeweils in die Rolle des Lesers und fragst dich, welchen Links du selber folgen würdest!

Wie einen Link setzen?

Mit doppelten eckigen Klammern verwandelst du ein Wort in deinem Text in einen Link auf den gleichnamigen Artikel. Aus [[Enzyklopädie]] wird beim Speichern der Seite Enzyklopädie, ein Wikilink auf den Artikel Enzyklopädie.

In deinem Text steht aber nicht Enzyklopädie, sondern der Plural? Auch kein Problem, das „n“ hängst du schlicht noch hinten an: [[Enzyklopädie]]n wird zu Enzyklopädien.

Aber wie um alles in der Welt verlinke ich die „Vereinten Nationen“? In solchen Fällen gibt es einen Trick: Mit der Pipe (senkrechter Strich (|) , Windows: AltGr+<, Schweiz: AltGr+7, Mac: Alt+7) getrennt, gibst du zuerst den Artikeltitel und dann den Text, der dargestellt werden soll an: Die [[Vereinte Nationen|Vereinten Nationen]] werden so zu den Vereinten Nationen.

Manche Artikel haben einen Titel, bei dem am Ende eine runde Klammer steht. Vor allem Könige und Kaiser haben oft Namen wie Wilhelm I. (England) oder Wilhelm II. (Deutsches Reich). Wenn klar ist, wer gemeint ist, gibt es einen Trick, damit man den ganzen Titel nicht nochmal schreiben muss: Einfach die alternative Bezeichnung nach dem senkrechten Strich freilassen. Alles in runden Klammern wird dann abgeschnitten. Aus [[Wilhelm II. (Deutsches Reich)|]] wird so Wilhelm II.

Weblinks

Links auf Seiten außerhalb des Volxbibel-Wiki solltest du nur unter der Überschrift „Weblinks“ am Schluss des Artikels setzen - externe Links im Artikel sind nicht erwünscht.

Einen externen Link erzeugst du am einfachsten, indem du die komplette URL der Seite eintippst, auf die verwiesen werden soll: Aus http://wiki.volxbibel.vgserver.de/ macht die Software automatisch einen Link und zeigt die komplette WWW-Adresse an. Dieses Format wird allerdings nicht so gerne verwendet, da der komplette Link nicht schön aussieht, und zudem nicht unbedingt verrät, worum es sich bei der Seite eigentlich handelt.

Du kannst deshalb auch einen anderen Text anzeigen lassen. Verwirrenderweise wird dafür nicht der senkrechte Strich verwendet, sondern ein einfaches Leerzeichen nach der Adresse; danach kommt dann der Text, der angezeigt werden soll. Das geht so:

Aus [http://wiki.volxbibel.vgserver.de/ Volxbibel Wiki]
wird Volxbibel Wiki.

„Hilfe, mein Link ist rot!“ – Neuen Artikel anlegen

Wenn ein Artikel mit diesem Titel noch nicht existiert, werden die Links darauf rot statt blau angezeigt. Das ist aber überhaupt nicht schlimm – so wächst Wikipedia. Findest du ein Stichwort nicht, das es geben sollte, ergänzt du es als Link auf einer thematisch passenden Seite (suche allerdings vorher, ob der Artikelgegenstand nicht schon unter einem anderen Titel existiert). Wenn du jetzt auf den Link klickst, erhältst du das schon bekannte Textfenster, in dem du deinen ersten eigenen Artikel verfassen kannst. Doch dazu im nächsten Kapitel ...

Weiter im Tutorial.