Generelle Diskussion um das Volxbibel NT: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
K
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
in vielen Bibeln gibt es einen generellen Übersetzungsfehler, und den eben auch in der Volxbibel.  
 
in vielen Bibeln gibt es einen generellen Übersetzungsfehler, und den eben auch in der Volxbibel.  
Das Problem ist, dass viele Bibeln verstümmelt sind, d.h. die Verse sind unvollsändig oder Begriffe werden mit anderen Begriffen ersetzt und verfälscht. Viele Bibelteile, wie sie auch in den Textus-Receptus-Urschriften stehen, sind in den uns bekannten Bibeln nicht vorhanden. Wenn man feststellt, wieviele Verse es sind, und welche wichtige Zusammenhänge dadurch verloren gehen, begreift man das Ausmaß dieser Mini-Katastrophe.
+
Das Problem ist, dass viele Bibeln verstümmelt sind, d.h. die Verse sind unvollständig oder Begriffe werden mit anderen Begriffen ersetzt und verfälscht. Viele Bibelteile, wie sie auch in den Textus-Receptus-Urschriften stehen, sind in den uns bekannten Bibeln nicht vorhanden. Wenn man feststellt, wieviele Verse es sind, und welche wichtige Zusammenhänge dadurch verloren gehen, begreift man das Ausmaß dieser Mini-Katastrophe.
  
 
Eine Liste der Verstümmelungen findet ihr online auf
 
Eine Liste der Verstümmelungen findet ihr online auf

Version vom 23. Januar 2009, 09:52 Uhr

Hallo Leute,

in vielen Bibeln gibt es einen generellen Übersetzungsfehler, und den eben auch in der Volxbibel. Das Problem ist, dass viele Bibeln verstümmelt sind, d.h. die Verse sind unvollständig oder Begriffe werden mit anderen Begriffen ersetzt und verfälscht. Viele Bibelteile, wie sie auch in den Textus-Receptus-Urschriften stehen, sind in den uns bekannten Bibeln nicht vorhanden. Wenn man feststellt, wieviele Verse es sind, und welche wichtige Zusammenhänge dadurch verloren gehen, begreift man das Ausmaß dieser Mini-Katastrophe.

Eine Liste der Verstümmelungen findet ihr online auf http://www.chick-gospel.de/html/receptus1.htm und auf http://www.chick-gospel.de/html/receptus2.htm

Aufgrund der Zuverlässigkeit, die auch die Volxbibel haben sollte, bitte ich zukünftige Übersetzer, die Bibel auch entsprechend vollständig zu interpretieren und zu übersetzen.