Diskussion:Matthäus 5

Aus Volxbibel Wiki
Version vom 19. August 2006, 12:01 Uhr von Rolandpapa (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

39 Ich stelle dagegen: Macht keinen Gegenaufstand wenn euch jemand anzeckt. Lass dir was krasses gewaltfreies einfallen, zum Beispiel so:

- "Anti-Histämi" ist in der Regel ungenau, bzw. falsch übersetzt mit "keinen Widerstand leisten" (das ist dann die falsch verstandene "Selbstaufgabe"), mit anti = gegen und "histämi"= Aufruhr, Aufstand, Widerstand will Jesus zum kreativen, gewaltfreien Widerstand anstiften. Diese Art Widerstand arbeitet nicht mit den "Waffen" des anderen, sondern läßt ihm die Menschenwürde, setzt jedoch dem Unrecht eine Grenze. Der andere kann nicht nicht reagieren, d.h. entweder überdenkt er seine Taten oder er wird erst recht sich ins Unrecht setzen, so dass sein Unrecht sich noch deutlicher offenbaren muss. Das ist die Chance zur Umkehr. Du selbst bleibst aber nicht das "arme Opfer", sondern beweist mit deiner Re-Aktion, die in Wahrheit eine "pro-Aktion" ist, dass du die Situation in deine Hand nimmst. Das Ziel des "Feindes", dich zu demütigen, wird umgekehrt. Du beweist dir und dem anderen, dass du ebenbürtig bist. Entsprechend sind die 3 Beispiele von Jesus zu übersetzen als "kreative kontextuelle Möglichkeiten einer Pro-Aktion":

Wenn dich jemand wie ein Stück Dreck behandelt und obercool deine rechte Wange tätschelt, dann halt ihm völlig relaxed deine linke Wange auch noch hin. Das wird ihn so schocken, dass nicht weiß ob er zuschlagen oder aufhören soll.(***)

40 Wenn jemand dich vor Gericht linken will und er dir dein letztes Hemd pfänden lässt, geh freiwillig in den Bau und versprich ihm, auch noch deine Sozialhilfe zu überweisen. Der Richter wird aufwachen und dir dein Recht geben.

41 Falls ein Soldat dich zwingt, sein Marschgepäck einen Kilometer weit zu schleppen, wird er winselnd hinter dir herlaufen, wenn du es den zweiten Kilometer freiwillig weiterträgt. Wenn sein Hauptmann nämlich davon erfährt, muss er sofort in den Bau. Wer bleibt hier wohl der Stärkere?