Diskussion:Markus 3

Aus Volxbibel Wiki
Version vom 13. März 2008, 08:24 Uhr von Achti (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

14 Zwölf Freunde wurden von ihm ausgesucht, die mit ihm zusammen sein und von ihm lernen sollten. Diesen zwölf Freunden übertrug er dann

15 alle Vollmachten, die sie brauchten, um Dämonen auszutreiben.

Hier fehlt mir die Zweckbestimmung, die der Urtext eindeutig vorgibt, nämlich damit sie a) bei ihm sind und b) ausgesandt werden zu predigen!

14 Zwölf Freunde wurden von ihm ausgesucht, damit sie mit ihm zusammen sein und von ihm lernen sollten und damit sie überall von ihm erzählten. Diesen zwölf Freunden übertrug er dann

15 alle Vollmachten, die sie brauchten, um Dämonen auszutreiben.