Diskussion:Lukas 24: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(V 21)
Zeile 11: Zeile 11:
 
== V 21 ==
 
== V 21 ==
  
"Dabei war für uns klar gewesen: "Er ist's der Auserwählte, der Christus, der Israel Freiheit bringt. Das alles ist vor drei Tagen abgegangen. " --[[Benutzer:Bärin|Bärin]] 23:57, 20. Mär 2010 (CET)
+
"Dabei war für uns klar gewesen: "Er ist's der Auserwählte, der Christus, der Israel Freiheit bringt. Das alles ist vor drei Tagen abgegangen. "  
 +
--[[Benutzer:Bärin|Bärin]] 23:57, 20. Mär 2010 (CET)
 +
:das 's hinter ist muss weg. Das "Isreal Freiheit bringt" klingt etwas komisch. Entweder "die Freiheit" oder "in die Freiheit führt". --[[Benutzer:Martin|martin.d]] 13:16, 21. Mär 2010 (CET)
  
 
== V 36 ==
 
== V 36 ==

Version vom 21. März 2010, 13:16 Uhr

Inhaltsverzeichnis

V 7

"Der Menschensohn(*) muss an Leute ausgeliefert werden, die Gott dissen." oder einen anderen einfachen Satzbau

"hinrichten" ich fände "töten" besser--Bärin 23:46, 20. Mär 2010 (CET)

Ja, okay, keine schlechte Idee!--martin.d 12:30, 21. Mär 2010 (CET)

V 8

Jetzt kam's den Frauen wieder. --Bärin 23:52, 20. Mär 2010 (CET)

+) Kann man machen.--martin.d 12
30, 21. Mär 2010 (CET)

V 21

"Dabei war für uns klar gewesen: "Er ist's der Auserwählte, der Christus, der Israel Freiheit bringt. Das alles ist vor drei Tagen abgegangen. " --Bärin 23:57, 20. Mär 2010 (CET)

das 's hinter ist muss weg. Das "Isreal Freiheit bringt" klingt etwas komisch. Entweder "die Freiheit" oder "in die Freiheit führt". --martin.d 13:16, 21. Mär 2010 (CET)

V 36

„Hallo Leute, lasst es euch gut gehen!“  Die Idee Friede sei mit Euch anders zu übersetzen finde ich gut. Aber "Lasst es Euch gut gehen " klingt mir zu sehr nach: "Gönnt Euch was", "Dröhnt Euch zu". Ich versuche es anders: "In Euch sei Frieden" oder ???? --Bärin 00:07, 21. Mär 2010 (CET)

V 38

"Fällt euch das so schwer zu glauben?" besser fänd ich "Ist das Euch so fremd (stange)"--Bärin 00:09, 21. Mär 2010 (CET)