Diskussion:Apostelgeschichte 7: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 9: Zeile 9:
 
== Vers 19 ==
 
== Vers 19 ==
 
Der Pharao hat die Leute zwar unterdrückt, aber von Folterungen lese ich in 2. Mose nichts. Daher Vorschlag: ersetze "Er unterdrückte und folterte unsere Leute" durch "Er unterdrückte unsere Leute und ließ sie endlos schuften".--[[Benutzer:Volxbibelleser|Volxbibelleser]] ([[Benutzer Diskussion:Volxbibelleser|Diskussion]]) 08:12, 4. Jan. 2017 (CET)
 
Der Pharao hat die Leute zwar unterdrückt, aber von Folterungen lese ich in 2. Mose nichts. Daher Vorschlag: ersetze "Er unterdrückte und folterte unsere Leute" durch "Er unterdrückte unsere Leute und ließ sie endlos schuften".--[[Benutzer:Volxbibelleser|Volxbibelleser]] ([[Benutzer Diskussion:Volxbibelleser|Diskussion]]) 08:12, 4. Jan. 2017 (CET)
 +
:gut--[[Benutzer:El gato|Benedict]] ([[Benutzer Diskussion:El gato|Diskussion]]) 12:57, 4. Jan. 2017 (CET)
  
 
== Vers 42 ==
 
== Vers 42 ==
Zeile 18: Zeile 19:
 
== Vers 56 ==
 
== Vers 56 ==
 
In Anlehnung an andere Übersetzungen: ersetze "sitzt" durch "steht". Das ist das Besondere an dieser Stelle.--[[Benutzer:Volxbibelleser|Volxbibelleser]] ([[Benutzer Diskussion:Volxbibelleser|Diskussion]]) 08:12, 4. Jan. 2017 (CET)
 
In Anlehnung an andere Übersetzungen: ersetze "sitzt" durch "steht". Das ist das Besondere an dieser Stelle.--[[Benutzer:Volxbibelleser|Volxbibelleser]] ([[Benutzer Diskussion:Volxbibelleser|Diskussion]]) 08:12, 4. Jan. 2017 (CET)
 +
:stimmt. Dann muss halt nur der Chefsessel raus, aber da steht da eigentlich eh nicht--[[Benutzer:El gato|Benedict]] ([[Benutzer Diskussion:El gato|Diskussion]]) 12:57, 4. Jan. 2017 (CET)
  
 
== Vers 58 ==
 
== Vers 58 ==
 
Ersetze "Ortsgrenze" durch "Stadtgrenze". Jerusalem ist nicht nur ein (kleiner) Ort.--[[Benutzer:Volxbibelleser|Volxbibelleser]] ([[Benutzer Diskussion:Volxbibelleser|Diskussion]]) 08:12, 4. Jan. 2017 (CET)
 
Ersetze "Ortsgrenze" durch "Stadtgrenze". Jerusalem ist nicht nur ein (kleiner) Ort.--[[Benutzer:Volxbibelleser|Volxbibelleser]] ([[Benutzer Diskussion:Volxbibelleser|Diskussion]]) 08:12, 4. Jan. 2017 (CET)
 +
:ok--[[Benutzer:El gato|Benedict]] ([[Benutzer Diskussion:El gato|Diskussion]]) 12:57, 4. Jan. 2017 (CET)
  
 
== Vers 59 ==
 
== Vers 59 ==

Version vom 4. Januar 2017, 12:57 Uhr

Vers10

"einschleimen" finde ich hier falsch. Josef hat sich nicht eingeschleimt. Josef konnte sich ehr "gut in Szene setzen" oder "konnte beim ägyptischen Obermacker, dem Pharao, zeigen, dass er gut drauf war". --Royalpiper137 14:11, 9. Mär 2009 (CET)

Ich finde schon, dass der Text das her gibt. Und die Story auch. Mit Einschleimen kann denk ich auch jeder was anfangen. Noch ne Meinung? --martin.d 22:01, 11. Mär 2009 (CET)

Vers 11

"fressen" finde ich hier sehr prollig. Warum sollte Stephanuns so geredet haben? Man sollte nicht vergessen, dass er hier vor dem Hohen Rat sprach und voll angefüllt mit dem Heiligen Geist war. Ich würde das hier unbedingt auf "essen" ändern. Das tut der Lockerheit des Textes bestimmt keinen Abbruch. --Royalpiper137 14:18, 9. Mär 2009 (CET)

okay --martin.d 22:01, 11. Mär 2009 (CET)

Vers 19

Der Pharao hat die Leute zwar unterdrückt, aber von Folterungen lese ich in 2. Mose nichts. Daher Vorschlag: ersetze "Er unterdrückte und folterte unsere Leute" durch "Er unterdrückte unsere Leute und ließ sie endlos schuften".--Volxbibelleser (Diskussion) 08:12, 4. Jan. 2017 (CET)

gut--Benedict (Diskussion) 12:57, 4. Jan. 2017 (CET)

Vers 42

Ähnlich wie bei Vers 11 finde ich, auch auf die Gefahr hin spießig zu wirken, "Scheiß" zu heftig. Fäkalsprache muß nicht sein, oder? "Mist" oder "Dreck" sind hier schon heftig genug. Vor allem, weil hier Gott, von dem Stephanus an dieser Stelle redet, mit ins Spiel kommt. Ich krieg da ein Problem und bin damit vielleicht nicht der einzige. --Royalpiper137 14:29, 9. Mär 2009 (CET)

Doch, muss sein. Nicht weil es Fäkalsprache ist, sondern weil der Begriff auf der Straße einfach vorkommt. Wir haben schon zuviel "Mist" und "Mist bauen" im NT, wo früher "Scheiße bauen" stand.--martin.d 22:02, 11. Mär 2009 (CET)

okay, versteh ich. Ist schließlich für die Leute von der Straße gedacht. Dann sollte es auch deren Sprache sein. --Royalpiper137 16:02, 12. Mär 2009 (CET)

Vers 56

In Anlehnung an andere Übersetzungen: ersetze "sitzt" durch "steht". Das ist das Besondere an dieser Stelle.--Volxbibelleser (Diskussion) 08:12, 4. Jan. 2017 (CET)

stimmt. Dann muss halt nur der Chefsessel raus, aber da steht da eigentlich eh nicht--Benedict (Diskussion) 12:57, 4. Jan. 2017 (CET)

Vers 58

Ersetze "Ortsgrenze" durch "Stadtgrenze". Jerusalem ist nicht nur ein (kleiner) Ort.--Volxbibelleser (Diskussion) 08:12, 4. Jan. 2017 (CET)

ok--Benedict (Diskussion) 12:57, 4. Jan. 2017 (CET)

Vers 59

„Jesus, hier hast du meine Seele!“ ist falsch. Es muß unbedingt um Geist gehen, denn Geist und seele sind nunmal ein Unterschied. In der Rev-Elberfelder Bibel heißt es "Herr Jesus, nimm meinen Geist auf!" Ich finde das sprachlich gar nicht mal so schlimm. Kann man meiner Meinung nach so lassen. Falls nicht, sollte aber in jedem Fall was rein wo von "Geist" und nicht von "Seele" die Rede ist, denn "Seele" ist hier eindeutig einfach flasch. --MichaelM 11:25, 18. Jan 2010 (CET)