Diskussion:Apostelgeschichte 4: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Zeichensetzung in Vers 11)
Zeile 3: Zeile 3:
 
Auch hier sollte wieder '''abgefüllt''' durch '''aufgefüllt''' oder auch '''aufgetankt''' ersetzt werden. Abgefüllt klingt einfach zu stark nach "stockbesoffen" oder "abgefüllt mit Himbeergeist". Ich denke '''aufgefüllt mit dem heiligen Geist''' bringt viel besser zum Ausdruck das er gerade voll von der Power Gottes war.
 
Auch hier sollte wieder '''abgefüllt''' durch '''aufgefüllt''' oder auch '''aufgetankt''' ersetzt werden. Abgefüllt klingt einfach zu stark nach "stockbesoffen" oder "abgefüllt mit Himbeergeist". Ich denke '''aufgefüllt mit dem heiligen Geist''' bringt viel besser zum Ausdruck das er gerade voll von der Power Gottes war.
 
--[[Benutzer:MichaelM|MichaelM]] 10:46, 18. Jan 2010 (CET)
 
--[[Benutzer:MichaelM|MichaelM]] 10:46, 18. Jan 2010 (CET)
 
+
== Vers 10 ==
 +
>> ... Dass dieser '''Behinderte''' gesund geworden ist, ...<< Ich finde, dass da '''Behindertermensch''' hin soll. Denn einen Behindertenmenschen macht ja nicht nur seine Behinderung aus, sondern auch noch andere dinge, wie der Charakter!--[[Benutzer:Equus|Equus]] ([[Benutzer Diskussion:Equus|Diskussion]]) 20:08, 1. Jun. 2015 (CEST)
 
== Zeichensetzung in Vers 11 ==
 
== Zeichensetzung in Vers 11 ==
  

Version vom 1. Juni 2015, 19:08 Uhr

Vers 8

Auch hier sollte wieder abgefüllt durch aufgefüllt oder auch aufgetankt ersetzt werden. Abgefüllt klingt einfach zu stark nach "stockbesoffen" oder "abgefüllt mit Himbeergeist". Ich denke aufgefüllt mit dem heiligen Geist bringt viel besser zum Ausdruck das er gerade voll von der Power Gottes war. --MichaelM 10:46, 18. Jan 2010 (CET)

Vers 10

>> ... Dass dieser Behinderte gesund geworden ist, ...<< Ich finde, dass da Behindertermensch hin soll. Denn einen Behindertenmenschen macht ja nicht nur seine Behinderung aus, sondern auch noch andere dinge, wie der Charakter!--Equus (Diskussion) 20:08, 1. Jun. 2015 (CEST)

Zeichensetzung in Vers 11

Wären da Doppelpunkt und (doppelte) Anführungsteichen nicht besser?

11 Jesus ist das Beton-Fundament, von dem schon in dem alten Buch geredet wurde: "Was von den Bauarbeitern als total wertlos betrachtet wurde, darauf ist nun alles gebaut worden."

oder zweimal Apostrophe oben, weil es ja innerhalb eines Zitates mit umgebenden doppelten Anführungszeichen steht:

11 Jesus ist das Beton-Fundament, von dem schon in dem alten Buch geredet wurde. ‘Was von den Bauarbeitern als total wertlos betrachtet wurde, darauf ist nun alles gebaut worden.‘

Apostroph unten sieht immer so komisch, wie ein Komma, aus.

--Jörg (Diskussion) 01:37, 29. Mai 2015 (CEST)

Ja, erstes finde ich gut!--Equus (Diskussion) 19:58, 1. Jun. 2015 (CEST)