Diskussion:Amos 7: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 
Zeile 32: Zeile 32:
  
 
[[Benutzer:Skyer|Skyer]] 16:33, 22. Feb 2008 (CET)
 
[[Benutzer:Skyer|Skyer]] 16:33, 22. Feb 2008 (CET)
 +
 +
== Vers 7 ==
 +
Die Variante von Skyer (siehe oben) mit dem Geodreieck finde ich besser zum Originaltext passend als das Stück Metall, da mit dem Geodreieck (wie mit dem Lot) Abweichungen gemessen werden. Allerdings wirkt oben "perfekt rechtwinklig" etwas merkwürdig. Wie wäre es mit "Wasserwaage"? Damit ergäbe sich folgender Text:
 +
 +
7 Schließlich sah ich vor meinem inneren Auge wieder einen anderen Film. Und zwar sah ich, wie Gott auf einer Mauer stand, die mit Hilfe einer Wasserwaage exakt senkrecht gebaut worden war. In seiner Hand hatte er eine Wasserwaage.
 +
 +
8 Dann fragte er mich: „Und, Amos? Was siehst du jetzt?“ „Also, unter anderem seh ich eine Wasserwaage, die du in der Hand hältst!“ „Genau, Und mit dieser Wasserwaage messe ich die Abweichungen meines Volks. Ich werde sie ab sofort nicht mehr mit Samthandschuhen anfassen!
 +
--[[Benutzer:Volxbibelleser|Volxbibelleser]] ([[Benutzer Diskussion:Volxbibelleser|Diskussion]]) 23:05, 12. Mai 2018 (CEST)

Aktuelle Version vom 12. Mai 2018, 23:05 Uhr

So, mein erster Artikel (Entwurf für Amos 7,3-17). Hoffe, das ist so gut, für Kritik bin ich sehr dankbar ;) :


3 Gott ließ es dann doch. 'Es soll nichts passieren', sagte ER.


4 Gott zeigte mir aber noch was: Gott ließ vom Himmel Feuer anstatt Regen fallen; und das Feuer konnte man nicht mit Wasser löschen und das Feuer sollte die ganze Ernte vernichten, damit es kein Essen mehr gibt.

5 Ich sagte: 'Gott, bitte nicht! Wie soll das der Jakob überleben? Es ist ja so klein [???]. 6 Und Gott ließ es dann doch. 'Dann lasse ich es halt', sagte ER.

7 Und Gott zeigte mir nochmal was: ER selbst stand auf einer Mauer, die perfekt rechtwinklig zum Boden erbaut war, und hatte ein Geodreieck in der Hand.

8 ER fragte mich: 'Was habe ich in der Hand, Amos?' Ich antwortete: 'Ein Geodreieck.' Darauf sagte ER: 'Und mit diesem Geodreick messe ich die Abweichungen meines Volks. Ab sofort kommen sie mir nicht mehr einfach so davon.

9 Auf den Feldern von Isaak wird man nichts mehr anbauen können, und die Heiligtümer Israels werden nur noch zerstörte Ruinen sein, und ich selbst werde gegen Jerobeam einen Krieg anzetteln.

10 Amazja, ein Priester von Bethel, der das alles gehört hatte, schickte jemanden zum Jerobeam, dem König von Israel, der dem ausrichtete: 'Amos plant voll die Revolution gegen dich. Was der alles labert.

11 Zum Beispiel hat er gesagt: Krieg wird dich total vernichten und du wirst dabei drauf gehen, und die Leute aus Israel werden alle Kriegsgefangene.'

12 Amazja sagte zu Amos: 'Junge, es ist besser, wenn du jetzt gehst! Am besten nach Juda! Da kannst du es dir gut gehen lassen und so Zeug labern!

13 Aber hier in Bethel nicht; denn hier ist das Wort von unserm König Gesetz und niemand darf schlecht über ihn reden.'

14 Amos sagte: 'Zwar bin ich gar kein Prophet und schon gar nicht der Sohn von einem. Ich bin nur ein Hirte und einer, der Maulbeerfeigenbäume züchtet.

15 Aber Gott hatte was anderes mit mir vor und sagte zu mir: Los gehts, sage meinem Volk, wie es in Zukunft aussehen wird! -

16 Und jetzt pass auf, was Gott zu dir sagt: Du sagst, du sollst nicht den Leuten aus Israel die Zukunft erzählen und sollst keine Reden über das Haus Isaak schwingen.

17 Deswegen sagt Gott: Deine Alte wird zur größten Bitch der ganzen Stadt werden, und deine Kinder werden im Krieg umkommen, dein Grundbesitz wird verscherbelt werden, und du, du wirst in einem dreckigem Land zu Grunde gehen; und die Leute aus Israel werden mit Sicherheit als Kriegsgefangene enden.

Skyer 16:33, 22. Feb 2008 (CET)

Vers 7

Die Variante von Skyer (siehe oben) mit dem Geodreieck finde ich besser zum Originaltext passend als das Stück Metall, da mit dem Geodreieck (wie mit dem Lot) Abweichungen gemessen werden. Allerdings wirkt oben "perfekt rechtwinklig" etwas merkwürdig. Wie wäre es mit "Wasserwaage"? Damit ergäbe sich folgender Text:

7 Schließlich sah ich vor meinem inneren Auge wieder einen anderen Film. Und zwar sah ich, wie Gott auf einer Mauer stand, die mit Hilfe einer Wasserwaage exakt senkrecht gebaut worden war. In seiner Hand hatte er eine Wasserwaage.

8 Dann fragte er mich: „Und, Amos? Was siehst du jetzt?“ „Also, unter anderem seh ich eine Wasserwaage, die du in der Hand hältst!“ „Genau, Und mit dieser Wasserwaage messe ich die Abweichungen meines Volks. Ich werde sie ab sofort nicht mehr mit Samthandschuhen anfassen! --Volxbibelleser (Diskussion) 23:05, 12. Mai 2018 (CEST)