Diskussion:2.Korinther 1

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vers 8

Bei "Asien" denkt man eher an Fernost. Zumindest würde ich "Kleinasien" schreiben.--Volxbibelleser (Diskussion) 20:25, 12. Feb. 2017 (CET)

Vers 20

Aktuell: "20 Die ganzen Versprechen, die Gott gegeben hat, wurden durch Jesus erfüllt. Er wird es auch zu Ende bringen, damit Gott ganz groß rauskommt."

Ausgangslage: Mit dem ersten Teil stimme ich überein. Im Mittelteil, vermisse ich jedoch die menschliche Zustimmung die z.B. Luther wiefolgt ausdrückt: "darum sprechen wir auch durch ihn das Amen, Gott zum Lobe" (Luther 1984) oder in der Hoffnung für Alle: "Und auf das, was Chrsitus für uns getan hat, antworten wir zur Ehre Gottes mit Amen." (HfA 2002 Brunnen Verlag). Meiner Meinung nach sollte dieser Aspekt in der Volxbibel-Übersetung auch irgendwie zu tragen kommen. Ich habe aber leider noch keine optimale Lösung gefunden... Vieleicht irgendetwas in der Art: "20 Die ganzen Versprechen, die Gott gegeben hat, wurden durch Jesus erfüllt. Dies bestätigen auch wir, damit Gott ganz groß rauskommt." oder "20 [...] Durch ihn können wir das auch bestätigen, da damit Gott ganz groß rauskommt." Phil Neumann 14:10, 24. Dez. 2012 (CET)

mhh, schwierig, der Satz ist im Griechischen eigentlich gar kein richtiger. Die Elbe drückt das recht gut aus: "...deshalb auch durch ihn das Amen, Gott zur Ehre durch uns." Also das Amen kommt von Gott, aber durch uns, also handelt ja eigentlich schon Gott. Mhh...--Benedict 17:41, 25. Dez. 2012 (CET)
Kommen so beide Aspekte heraus, wenn man den letzten Satz im Vers so ergänzt: "Er wird es auch zu Ende bringen, damit Gott ganz groß rauskommt - und dabei dürfen wir mithelfen".--Volxbibelleser (Diskussion) 20:21, 12. Feb. 2017 (CET)

Diverses

Folgende Änderungen sind vielleicht bedenkenswert, aber erstmal zu unsauber und deswegen aus dem Text wieder rausgenommen: http://wiki.volxbibel.com/index.php?title=2.Korinther_1&diff=5217&oldid=4500