Diskussion:1.Korinther 3

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu V. 6 "Meine Aufgabe bestand darin, Samen in euer Herz zu streuen, Apollos hat Wasser darüber gegossen, aber Gott hat es alles wachsen lassen, das war nicht unser Ding."

Von "Herz" ist im Original keinerlei Rede. Paulus benutzt hier lediglich eine Metapher, die deutlich machen soll, wie wenig es auf ihn oder Apollos ankommt. Es geht hier direkt nicht um die Korinther - "Theologe" =

right!!, da steht nix von Herz, ist wohl in Anlehnung an das Gleichnis vom Sämann entstanden aber auch nicht ganz falsch: Paulus hat "das Wort" gepredigt und bei den Korinthern ist "der Glaube" entstanden (durch Gottes Kraft) - da nun der Glaube das Zentrum des neuen Lebens ist, ist das Herz wohl am ehesten der "Sitz" des Glaubens (auch des Unglaubens!) - siehe z.B.:Apg.2,37 wo die Predigt von Petrus den Zuhörern "durchs Herz ging" - und viele viele andere Stellen, wo Glaube + Herz in Zusammenhang gebracht werden, denn was sonst sollte denn da von Gott mit "Wachstum" gesegnet werden...?!--bento 11:40, 20. Mai 2007 (CEST)

so auch zu V. 7: es geht nicht um das Vertrauen der Korinther zu Gott. - "Theologe"


zu V. 11: ich weiss nicht, ob mal in Bezug auf dieses Fundament, der Gekreuzigte selbst, von "geil" sprechen sollte?!?! - "Theologe" =

ok - da bin ich deiner Meinung, dass hier geil nicht so glücklich ist, villt. besser: ..."keiner kann ein stabileres Fundament abgeben, als Jesus Christus selbst."--bento 11:40, 20. Mai 2007 (CEST)


zu V. 16: Es ist von Tempel Gottes die Rede. Im Blick auf die verschiedenen Ekklesiologien halte ich es für fragwürdig, von Kirche zu sprechen. - "Theologe" =

..was denn sonst: "Kirchen"?? - "der Tempel" war wohl das, was heute "die Kirche" ist, oder?? - mach mal ´nen besseren Vorschlag, ich wüsste sonst auch nix!--bento 11:40, 20. Mai 2007 (CEST)

=

zu V. 17: Nicht "versifft" sondern zerstört. Den, der seinen Tempel zerstört, den wird Gott auch zerstören! - "Theologe" =

Elberfeld sagt hier "verderben" - man könnte also auch sagen:"Wenn jemand die Wohnung Gottes vergammeln lässt, den wird Gott auch vergammeln lassen." - wow, es bleibt ein starker Spruch!! - --bento 11:40, 20. Mai 2007 (CEST)

Nebenbei: "Theologe" - ich find es toll, dass Du Dich einbringst, obwohl Du ja kein "Fan"" bist!!! ..und bitte "signiere" deine Beiträge mit dem 2. Kästchen (oben) von rechts. - Segen!--bento 11:40, 20. Mai 2007 (CEST)