Diskussion:Ändern

Aus Volxbibel Wiki
Version vom 27. Oktober 2007, 18:27 Uhr von Schwines (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seite 45, oberer Absatz, Matthäus 18 Vers 13. Und wenn er es dann endlich unter einer Hecke findet, wird er sich nicht voll freuen, und zwar in diesem Augenblick mehr über das eine als über alle anderen, die ja noch im Stall sind?

Ich würde schreiben: Und wenn er es dann endlich unter einer Hecke findet, wird er sich voll freuen, und zwar in diesem Augenblick mehr über das eine als über alle anderen, die ja noch im Stall sind! Man kann es so oder so sehen. Ich finde aber der Satz ohne das "nicht und das Fragezeichen" hat mehr Sinn, da er sich ja voll freut und sich die Frage daher gar nicht stellt.

Seite 76, Markus 1, Vers 19. Gleich um die Ecke hingen die Söhne von Zebedäus, Jakobus und Johannes, im Boot rum, um Netze zu flicken.

Seite 229 Johannes 14 Vers 27. Dieser Frieden, den ich euch gebe, hat nichts mit dem Frieden zu tun, den ihr in der dieser Welt ohne Gott findet. Ich meine, entweder das (der) weg, oder "den ihr in der, dieser unserer Welt ohne Gott findet" ?! Auch Johannes 14 Vers 28. Der ist viel fetter und größer als ich. Fände ich besser: Der hat viel mehr Power und ist viel größer als ich. Einfach der Größte!

Seite 330 Römer 9 Vers 4. Er hat mit ihnen Spezialkontrakte gemacht, er hat ihnen sein Programm - sein Gesetz - gegeben.