Benutzer Diskussion:Martin

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hey Martin, es geht ja richtig was ab hier! Ich habe die Anmeldung funktionierend, aber hier noch nicht live. Werds am Wochenende aktivieren. Hoffe das ich ende des Monats ein paar Tage urlaub habe für das Design.

Lizenz

Hallo Martin,

hab gestern mit Cedric telefoniert und auch mit FB gechattet. FB und ich werden uns eingehend mit dem Lizenzthema beschäftigen.

deine Aufgabe hierbei ist: Teile uns mit, wie die Belange bzw. Forderungen des Verlages bezüglich copyright sind - und wie der bisherige Stand ist.

Sicherlich ist es auch sinnvoll, wenn du uns sagst, wer dafür der Ansprechpartner beim verlag ist, und wie man diese Person erreichen kann.. dann würden wir uns ggf. direkt mit jenem menschen in verbindung setzen. Das verkürzt den Kommunikationsweg. - und du hast etwas weniger Arbeit an der Backe..

Schau auch mal auf Volxbibel Wiki Diskussion:Lizenzbestimmungen, ich hab dort eine "Roadmap" (auf deutsch würde man "Fahrplan" sagen) ergänzt..--Schrauberpack 13:04, 20. Mär 2006 (CET)

Der Mann heißt Herr Durau. Er ist "Programmchef" tel: 02302 93093737 (durchstellen lassen) Oder Herrn Buschke, Produktionsleiter, 02302 93993-741 (hier hab ich auch die Durchwahl) Ich schreib hier noch mal die Antwort von Herrn Durau auf die Frage nach dem Text auf. Er hatte sich wohl mit einem Anwalt beraten: "...Für die juristische Seite schlage ich folgende Formulierung vor.

Ich bin damit einverstanden, dass ggf. meine Textvorschläge auch in die Printversion einer nächsten Volxbibel (und Versionen in anderen Medien wie z.B. Hörbuch, CD-ROM) übernommen werden. Die Rechte des Textes gehen in diesem Fall an den Volxbibel-Verlag über. Eine Honorierung erfolgt nicht.

Ich bin auch damit einverstanden, dass im Falle der Übernahme meiner Textvorschläge mein Name in der gedruckten Ausgabe genannt wird. Falls ich das nicht will, werde ich vorher eine schriftliche Erklärung abgeben (eine E-Mail reicht aus).

Sollen wir Spitznamen wie "Storch" oder Aliasnamen zulassen? Ich bin nicht sonderlich dafür... Was meinen Sie?

Bin für Frank "Waerter" Bindrich. waerter 22:36, 28. Mai 2006 (CEST)
vermutlich kann das ohne postident-prüfung eh nicht gewährleistst werden ob ich, mzeecedric wirklich Crdric Weber heisse. Emailadresse muss stimmen und der User sollte vernünftig zum Wiki besisteuern, mehr kann man nicht verlangen. --Mzeecedric 21:16, 30. Mai 2006 (CEST)


Lizenzformulierung

Ich bin dagegen das die Rechte an den VB Verlag gehen. Erstens sollen nur die Kommerziellen Nutzungsrechte ausgegliedert werden. (Die anderen sollen ja OS werden, wenn wir uns dazu entschließen.) Zweitens die Rechte gehen an dich. Und du überträgst sie laut deinem Vertrag an den Verlag. Sollte nämlich der VB-Verlag Mist bauen und gegen den Vertrag (mit dir) verstoßen, würden ihm trotzdem alle abgeänderten VB-Texte gehören. (Und sogar deine da du sie ja freiwillig zu diesen Bedingungen hier in das Wiki gestellt hast.) Und du könntest da nichts dagegen machen. ( Wir natürlich auch nicht.) Der Text das die Rechte an dich gehen ist quasi für dich eine Absicherung gegenüber dem Verlag. waerter 21:11, 28. Mai 2006 (CEST)


Als Option :

Bitte senden Sie mir, sofern mein Textvorschlag verwendet wird, ein Belegexemplar der Volxbibel kostenlos und portofrei an folgende Adresse: ..." --martin.d 19:05, 17. Mai 2006 (CEST)

Moin Martin - also ich bin offen gesagt ein wenig enttäuscht, wie lahm das im wiki anläuft, villeicht mach ich ja was falsch?? Habe zuerst das Thema Taufe auf die Matte gebracht - null feedback! Hab es dann mit verschiedenen Texstellen versucht und nur von Cstim eine Korrektur bekommen ohne weitere inhaltl. Diskussion... naja, Geduld ist eine Tugend, aber ich dachte schon es rockt ein bischen mehr... Ist eigentl. irgendwie erkennbar wer Administrator oder Mitarbeiter ist?? Segen --bento 09:56, 23. Nov 2006 (CET)

Hallo Bento, eine Liste der Admins sieht man, indem man im Benutzerverzeichnis sysop's im Dropdown auswählt und die Anfrage abschickt. Ich glaub ich werd das mal in die FAQ aufnehmen. --Mzeecedric


Längere Zeit nicht da gewesen

Hi, ich war längere Zeit hier nicht mehr Online, bedingt durch etwas Faulheit und Schulkram ect. ich wollte aber nun in Zukunft mit den Psalmen weiter machen--Skwejnn 16:19, 28. Mai 2007 (CEST)

Swen, kannst du gut reimen? Stehst du vielleicht irgendwie auf Hip Hop oder willst du die Herrausforderung annehmen? Dann melde dich mal bitte per Mail an mich martin-aet-volxbibel.de --martin.d 21:51, 28. Mai 2007 (CEST)


Weitergemacht

Hallo Martin,

freu mich, dass es gefällt. Das motiviert zum Weitermachen. Das Buch Jona "gehört mir"! ;-)

Wenn irgendetwas ist, bitte melden.

Dank & Gruß,

ManU

--ManU 11:35, 19. Jun 2007 (CEST)

HipHop

Hi Martin,

kannste die Reime von mir brauchen, im Buch der Sprüche? Weil ich würd gern mal das ganze hören!

--Rettheld 16:42, 5. Jul 2007 (CEST)

Brauchen im Sinne von Rap draus machen? Da bin ich kein Fachmann, aber brauchen im Sinne von übernahme in das Volxbibel AT auf jeden Fall!! Die sind echt gut geworden! Ich muss mir noch mal den Originaltext ansehen und vergleichen, aber so sprachlich, finde ich es gut!--martin.d 17:10, 5. Jul 2007 (CEST)



Yo - Martin, habe erstmal diese Kleinigkeiten angefangen zum "üben" - Cedric meinte, dass sollte geändert werden, da wir ja hier im Wiki keine "Seitenzahlen" haben und der Text von "Menschensohn" kann dann so auch direckt angeklickt werden ...cuuuhl was!! Bisschen blöd ist, dass so die ganze Seite "letzte Änderungen" zugepflastert wird, aber das geht wohl nich anders...Segen!--bento 16:57, 11. Aug 2007 (CEST)


Hi Martin,

man finde ich sollte für das Buch der Richter den Titel "Wegbegradiger" oder was ähnliches wählen. Und für den "eingeborenen Sohn" lt. Luther den begriff "rechtmäßiger Erbe mit allem Pip-Pa-Po. Ist die bessere Übersetzung. --Erik Schulz 09:03, 19. Sep 2007 (CEST)


Haste Recht Martin! Aber das mit dem Erben nicht vergessen --Erik Schulz 15:54, 19. Sep 2007 (CEST)


Servus Martin,

mein Name TEIDORI setzt sich aus meinem Nachnamen und Vornamen zusammen...daher... War die Idee meines Mannes - klingt asiatisch find ich. Allerdings heiße ich nicht nur Tei, sondern Teichmann. bye und weg Doris

Hi Martin!