Benutzer Diskussion:Martin

Aus Volxbibel Wiki
Version vom 19. Mai 2009, 18:01 Uhr von Royalpiper137 (Diskussion | Beiträge) (Könige und Kaiser zu Präsidenten)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hei Martin, , grüß dich auch, schön hier sein zu dürfen!

Also vielleicht zur Erklärung, ich komme aus dem medizinischen Bereich und bin da vielleicht etwas empfindlicher. Also, die Überschrift fand ich etwas Bildzeitungsmäßig, Luther und Elberfelder Bibel schreiben was von Aussatz in den Überschriften. Und mit Aussatz war nicht nur Lepra gemeint, sondern auch andere Hautkrankheiten wie z.B. Schuppenflechte (Psoriasis), die zwar nicht schön aussehen kann, aber eigentlich harmlos ist. Und unheilbar kann man meiner Meinung nach weglassen, weil ich mir schon irgendeine Form von Behandlung vorstellen kann, z.B. die Waschungen, die im AT beschrieben werden. Allerdings schwächt das das Heilungswunder hier in keiner Weise ab, Gott heilt, damals wie heute.

Gruß holyij



Hallo Martin:

Bei meinen letzten Änderungen in den Diskussionsseiten sind nur die erste und letzte Version interessant - dazwischen ist nur Feinschliff (Verbesserung von Rechtsschreibfehlern oder hinzufügen meines Benutzernamens und dergleichen mehr ...). Wegen AT - momentan habe ich gerade viel Zeit, da ich mein Studium abgeschlossen hab, allerdings werde ich sicher demnächst auch mal nen Job suchen - weiß nicht ob ich dann noch so viel Zeit habe. Ich werde mal damit vorlieb nehmen mir das was ihr schon ins wiki gestellt habt anzusehen. Da ich die nächste Zeit auch eher Stoff aus dem neuen NT vertonen will (aber ich werde sicher auch mal wieder zu den Psalmen zurückkommen!!) - das meiste was du wissen wolltest habe ich bereits auf meiner Benutzerseite reingeschrieben. Auch meine Emailadresse müsste auf meiner Benutzerseite vermerkt sein.

GBU


Wenn ich die Änderungen auf der Diskussionsseite reinschreibe, wann werden die Änderungen dann übernommen - bzw.: Wann kriege ich Feedback ob sie überhaupt übernommen werden?

Grammatik-, Rechtsschreib- und Sinnfehler darf man schon sofort verändern, oder?

Habe auch ein paar logische Fehler verbessert (studiere ja neben Musikpädagogik auch Logik :) ... denke, dass das ok geht, oder?

Und wie schauts im AT z.B. mit dem 2. Mose etc. und den Psalmen aus - würde mir die gerne vornehmen, da ich viel mit Lobpreis zu tun habe - man könnte sie auch ans NT dranhängen wie in den kleinen Gideon-Bibeln. Ettip

Der Herr Jesus Christus sei mit Dir!!

Phil

Frage: Wird den Admins angezeigt, wenn eine Änderung in der Diskussion stattfindet?

Wegen AT: Bei Psalmen wäre ich gerne dabei!


  1. Lieber Cedric, Madmuffin hat angefangen, in die Seiten einen Link einzubauen, sodaß die Arbeitsversion und Druckversion angewählt werden können. Sag mal, macht das Sinn für das ganze Wiki zu machen? --martin.d 13:22, 29. Jan 2009 (CET)

ja, macht Sinn, ging aber nicht ohne weiteres automatisch. --Mzeecedric 21:56, 10. Feb 2009 (CET)

Cedric? Ich hab ein Problem im AT Wiki! Plötzlich ist die ganze Schrift verkleinert, im ganzen Wiki? Ich hab eine Vorlage editiert und dann war das plötzlich so. Kannst Du da helfen? Thanx--martin.d 16:55, 19. Jan 2009 (CET)

Bitte in Firefox "STRG 0" drücken, wenn's dir immernoch zu klein ist "STRG +" so oft wiederholen bis es passt. --Mzeecedric 21:56, 10. Feb 2009 (CET)

Lieber Cedric, gibt es eigentlich keine Möglichkeite, die "letzte Änderungen" Funktion für Admins aufzubohren? Ich würde gerne alle Änderungen seit dem Import sehen, aber es geht nur für letzte 30 Tage und letzte 500. --martin.d 15:51, 18. Jan 2009 (CET)

  1. Bitte einfach in der URL anpassen also z.B. http://wiki.volxbibel.com/index.php?title=Spezial:Recentchanges&limit=2000&days=300. Das geht allerdings nicht beliebig... --Mzeecedric 21:56, 10. Feb 2009 (CET)
  2. Cedric? Ich hab ein Problem im AT Wiki! Plötzlich ist die ganze Schrift verkleinert, im ganzen Wiki? Ich hab eine Vorlage editiert und dann war das plötzlich so. Kannst Du da helfen? Thanx--martin.d 18:08, 19. Jan 2009 (CET)


Hallo, Martin, danke für deinen Kontakt, habe auf meiner Benutzerseite jetzt mal (vorab) was über mich hinterlegt ... Dank und Gruß, --fra-jo


Ja, das wäre echt praktisch, wenn wir den für immer bannen könnten. Wird sonst echt übel! Übrigens ist deine Benutzerseite auch weg, habe ich wohl beim Rückgängig machen übersehen...--Benedict 15:59, 22. Okt 2008 (CEST)

Martin, bitte lösch sofort den Benutzer Aquei. Der will unbedingt gelöscht werden und um das zu bekräftigen treibt er grade derbstes Unwesen im NT: Er hat zb die Theologiseite und die von Mzeedric gelöscht, Paulus zu Mike und Titus zu Tintenfisch gemacht und auch sonstigen Schwachsinn gemacht. Ich bin grade dabei das alles wieder rückgängig zu machen.--Benedict 17:45, 20. Okt 2008 (CEST) So, ich habe jetzt alle Sachen, die er in den NT-Texte verbrochen hat, wieder rückgängig gemacht. Er hat auch AT-Texte verändert, aber das ist ja in dem Wiki eh egal!

http://wiki.volxbibel.com/index.php?title=Spezial%3AAllpages&from=&namespace=110

Morgen, Martin. Zwei Frägchen: 1. Ist 3.0 hier schon eingepflegt? Also ich finde keine Übereinstimmung zwischen dem gedruckten Buch und den drei Fassungen hier im Wiki. 2. Ich finde, es kommt hier noch nicht deutlich genug raus, dass das AT-Zeughier nur eine "Spielwiese" ist. Ich würde es am liebsten rausschmeißen. Aber vielleicht kann man die eifrigen Diskutanten in den AT-Wiki einladen. 3. (Verzählt *g*). Die Theologenseite hier stimmt auch nicht mit der gedruckten Fassung überein, so gar nicht. Kann ich mit leben, aber wenn Update, dann auch richtig. ;-) --Achti 08:18, 11. Okt 2008 (CEST)

http://wiki.volxbibel.com/index.php/Spezial:Blockip

Hey Martin, es geht ja richtig was ab hier! Ich habe die Anmeldung funktionierend, aber hier noch nicht live. Werds am Wochenende aktivieren. Hoffe das ich ende des Monats ein paar Tage urlaub habe für das Design.

Lizenz

Hallo Martin,

hab gestern mit Cedric telefoniert und auch mit FB gechattet. FB und ich werden uns eingehend mit dem Lizenzthema beschäftigen.

deine Aufgabe hierbei ist: Teile uns mit, wie die Belange bzw. Forderungen des Verlages bezüglich copyright sind - und wie der bisherige Stand ist.

Sicherlich ist es auch sinnvoll, wenn du uns sagst, wer dafür der Ansprechpartner beim verlag ist, und wie man diese Person erreichen kann.. dann würden wir uns ggf. direkt mit jenem menschen in verbindung setzen. Das verkürzt den Kommunikationsweg. - und du hast etwas weniger Arbeit an der Backe..

Schau auch mal auf Volxbibel Wiki Diskussion:Lizenzbestimmungen, ich hab dort eine "Roadmap" (auf deutsch würde man "Fahrplan" sagen) ergänzt..--Schrauberpack 13:04, 20. Mär 2006 (CET)

Der Mann heißt Herr Durau. Er ist "Programmchef" tel: 02302 93093737 (durchstellen lassen) Oder Herrn Buschke, Produktionsleiter, 02302 93993-741 (hier hab ich auch die Durchwahl) Ich schreib hier noch mal die Antwort von Herrn Durau auf die Frage nach dem Text auf. Er hatte sich wohl mit einem Anwalt beraten: "...Für die juristische Seite schlage ich folgende Formulierung vor.

Ich bin damit einverstanden, dass ggf. meine Textvorschläge auch in die Printversion einer nächsten Volxbibel (und Versionen in anderen Medien wie z.B. Hörbuch, CD-ROM) übernommen werden. Die Rechte des Textes gehen in diesem Fall an den Volxbibel-Verlag über. Eine Honorierung erfolgt nicht.

Ich bin auch damit einverstanden, dass im Falle der Übernahme meiner Textvorschläge mein Name in der gedruckten Ausgabe genannt wird. Falls ich das nicht will, werde ich vorher eine schriftliche Erklärung abgeben (eine E-Mail reicht aus).

Sollen wir Spitznamen wie "Storch" oder Aliasnamen zulassen? Ich bin nicht sonderlich dafür... Was meinen Sie?

Bin für Frank "Waerter" Bindrich. waerter 22:36, 28. Mai 2006 (CEST)
vermutlich kann das ohne postident-prüfung eh nicht gewährleistst werden ob ich, mzeecedric wirklich Crdric Weber heisse. Emailadresse muss stimmen und der User sollte vernünftig zum Wiki besisteuern, mehr kann man nicht verlangen. --Mzeecedric 21:16, 30. Mai 2006 (CEST)


Lizenzformulierung

Ich bin dagegen das die Rechte an den VB Verlag gehen. Erstens sollen nur die Kommerziellen Nutzungsrechte ausgegliedert werden. (Die anderen sollen ja OS werden, wenn wir uns dazu entschließen.) Zweitens die Rechte gehen an dich. Und du überträgst sie laut deinem Vertrag an den Verlag. Sollte nämlich der VB-Verlag Mist bauen und gegen den Vertrag (mit dir) verstoßen, würden ihm trotzdem alle abgeänderten VB-Texte gehören. (Und sogar deine da du sie ja freiwillig zu diesen Bedingungen hier in das Wiki gestellt hast.) Und du könntest da nichts dagegen machen. ( Wir natürlich auch nicht.) Der Text das die Rechte an dich gehen ist quasi für dich eine Absicherung gegenüber dem Verlag. waerter 21:11, 28. Mai 2006 (CEST)


Als Option :

Bitte senden Sie mir, sofern mein Textvorschlag verwendet wird, ein Belegexemplar der Volxbibel kostenlos und portofrei an folgende Adresse: ..." --martin.d 19:05, 17. Mai 2006 (CEST)

Moin Martin - also ich bin offen gesagt ein wenig enttäuscht, wie lahm das im wiki anläuft, villeicht mach ich ja was falsch?? Habe zuerst das Thema Taufe auf die Matte gebracht - null feedback! Hab es dann mit verschiedenen Texstellen versucht und nur von Cstim eine Korrektur bekommen ohne weitere inhaltl. Diskussion... naja, Geduld ist eine Tugend, aber ich dachte schon es rockt ein bischen mehr... Ist eigentl. irgendwie erkennbar wer Administrator oder Mitarbeiter ist?? Segen --bento 09:56, 23. Nov 2006 (CET)

Hallo Bento, eine Liste der Admins sieht man, indem man im Benutzerverzeichnis sysop's im Dropdown auswählt und die Anfrage abschickt. Ich glaub ich werd das mal in die FAQ aufnehmen. --Mzeecedric

AT Zugang

Hallo Martin, ich würde gerne auch in das AT Wiki reinkommen. Ist das möglich? (meine Frau ist Judaistin, und ich finds auch spannend) Gruss

Hartmut--Hard s 14:21, 6. Okt 2008 (CEST)

Längere Zeit nicht da gewesen

Hi, ich war längere Zeit hier nicht mehr Online, bedingt durch etwas Faulheit und Schulkram ect. ich wollte aber nun in Zukunft mit den Psalmen weiter machen--Skwejnn 16:19, 28. Mai 2007 (CEST)

Swen, kannst du gut reimen? Stehst du vielleicht irgendwie auf Hip Hop oder willst du die Herrausforderung annehmen? Dann melde dich mal bitte per Mail an mich martin-aet-volxbibel.de --martin.d 21:51, 28. Mai 2007 (CEST)


Weitergemacht

Hallo Martin,

freu mich, dass es gefällt. Das motiviert zum Weitermachen. Das Buch Jona "gehört mir"! ;-)

Wenn irgendetwas ist, bitte melden.

Dank & Gruß,

ManU

--ManU 11:35, 19. Jun 2007 (CEST)

HipHop

Hi Martin,

kannste die Reime von mir brauchen, im Buch der Sprüche? Weil ich würd gern mal das ganze hören!

--Rettheld 16:42, 5. Jul 2007 (CEST)

Brauchen im Sinne von Rap draus machen? Da bin ich kein Fachmann, aber brauchen im Sinne von übernahme in das Volxbibel AT auf jeden Fall!! Die sind echt gut geworden! Ich muss mir noch mal den Originaltext ansehen und vergleichen, aber so sprachlich, finde ich es gut!--martin.d 17:10, 5. Jul 2007 (CEST)



Yo - Martin, habe erstmal diese Kleinigkeiten angefangen zum "üben" - Cedric meinte, dass sollte geändert werden, da wir ja hier im Wiki keine "Seitenzahlen" haben und der Text von "Menschensohn" kann dann so auch direckt angeklickt werden ...cuuuhl was!! Bisschen blöd ist, dass so die ganze Seite "letzte Änderungen" zugepflastert wird, aber das geht wohl nich anders...Segen!--bento 16:57, 11. Aug 2007 (CEST)


Hi Martin,

man finde ich sollte für das Buch der Richter den Titel "Wegbegradiger" oder was ähnliches wählen. Und für den "eingeborenen Sohn" lt. Luther den begriff "rechtmäßiger Erbe mit allem Pip-Pa-Po. Ist die bessere Übersetzung. --Erik Schulz 09:03, 19. Sep 2007 (CEST)


Haste Recht Martin! Aber das mit dem Erben nicht vergessen --Erik Schulz 15:54, 19. Sep 2007 (CEST)


Servus Martin,

mein Name TEIDORI setzt sich aus meinem Nachnamen und Vornamen zusammen...daher... War die Idee meines Mannes - klingt asiatisch find ich. Allerdings heiße ich nicht nur Tei, sondern Teichmann. bye und weg Doris


Hi Martin!

Jetzt hab ich ein bisschen was geschrieben über mich in meiner Benutzerseite. Also schau mal nach! :-) LG und Gottes Segen! Thorsten --thorlac 09:15, 24. Okt 2007 (CEST)


Du meinst, warum ich das in Papa im Himmel geändert hab? Naja, spontaner Einfall. Als ich das gelesen habe, konnte ich mit "Neue Zeit" null nicht niente anfangen und musste erst mal bei Luther nachschlagen um was es grad geht. Dann hab ich es auf der Diskussionsseite gepostet und als sich keiner beschwert hat geändert. Aber OK, wenn ihr das so besprochen habt, beuge ich mich der Autorität ;-)--el gato 23:50, 19. Mär 2008 (CET)

Is klar, war ja auch n SCherz mit der Autorität. Bis dann--el gato 10:09, 20. Mär 2008 (CET)


AT hier?

Ich frage mich schon die ganze Zeit, warum auch hier Teile aus dem AT sind. Dazu auch Bücher, die im AT-Wiki fehlen. Aber es scheint sich auch um eine andere Textversion zu handeln. Ist das hier nur die Spielwiese, und der AT-Wiki ist das "Echte" für den Druck? Ansonsten könnte man doch Synergie-Effekte ausnutzen. --Achti 08:35, 31. Mär 2008 (CEST)

Das ist aber auch umständlich, die Antworten dann nicht auf seiner Seite sondern auf der des anderen zu schreiben. Hatte das hier nämlich auf meiner eigenen Seite als Antwort geschrieben:
So hatte ich mir den Zusammenhang auch schon zurecht gereimt. Mich würde nun ja noch interessieren, warum Du überhaupt den Verlag gewechselt hast. Hattest Du nicht eigenen Unterverlag zu Brunnen?
Übrigens wird die VB immer häufiger zitiert. Lese es jetzt gerade in einem total staubigen altbackenen Predigtvorbereitungsheft.

Kann man das Mailsystem in beiden Wikis verbessern? Oder mit wall-to-wall wie im Facebook. Das hier hat ja StudiVZ-Charakter. Finde ich unprkatisch. --Achti 15:49, 2. Apr 2008 (CEST) Fragen zum Wiki bitte ich an Cedric zu stellen, weil ich von der Software nicht sooo viel Schnall habe. Den Rest auf deiner Diskusseite...--martin.d 11:34, 14. Sep 2008 (CEST)

Änderung im 2.Petr.1

Hallo Martin

Du hast mir auf meine Diskussionsseite geschrieben, ich hätte im 2. Petr.1 einen Teil der Begrüßung geändert - und mit Schrecken habe ich festgestellt, dass dieser Teil nun tatsächlich fehlt! Das war weder meine Absicht, noch habe ich es bemerkt. Meine Änderung bezog sich auf Vers 10: Ich habe aus "hängt nicht laff rum" "hängt nicht schlaff rum" gemacht, weil ich annahm, dass dieses Wort gemeint war... Was kann ich tun, um das mit der Begrüßung wieder rückgängig zu machen?

Gruß, Marco (Kornelius)

Mein Account

Bitte löschen Sie meinen Account! --aquei 16:12, 20. Okt 2008 (CEST)

Frage, was ich mit "unirdischer" Papa meine

Morgen! Nein, meine änderung war nicht so ausprobiertechnisch gemeint^^.Ich finde einfach nur, dass das die falsche übersetzung ist. ich finde mit "da oben" sagt man halt, dass papa nicht immer so um uns ist! papa ist halt immer da, immer neben uns, auch über uns und sonswo. er ist einfach unser papa, nur eben nicht irdisch! das meinte ich. aber außerirdisch klingt auch wieder so doof, deshalb hab ich unirdisch geschrieben. (ich reibe mich nämlich jedesmal über diese stelle, wenn ich sie lese!^^) achso, sollte ich das jetz bei dir oder bei mir reinschreiben?

Ja, genau

darauf, dass du gesagt hast, dass deine frau daher kommt, wo auch ich herkomme: ich hab sie (und dich) ja schon bei der vorlesung in bad oeynhausen kennengelernt! ich bin der mit dem "Hardcore christian"-T-shirt!

achso, die idee, "überirdisch" zu nehmen ist echt gut!


AT

Hi,

wie wäre "Geschichten mit Gott" oder "Stories of/with God"

als titel. du weißt vertrag und so...^^

weil da geht es ja vor allem um die geschite des volkes israles oder einzelner leute mit Gott, so wie ich das verstenden hab.

"die alten verträge" ist natürlich auch ein aspekt, der im AT berhandelt wird.

--Prof1811 23:28, 28. Nov 2008 (CET)

hey Martin, danke für die Information bin auch grad erst neu reingekomm und hab jetzt bei mir auch erstmal das Allerwichtigste in meine Beschreibung geschrieben. Werd mich erst noch mal in bischen bekannt machen :)

Hey Martin

erstmal danke für die Information muss mich erstmal noch in bissel einfinden aber das Wichtigste steht schon auf meiner Kontaktseite

Zu der tierisch-Änderung

Hi, Ich hab mal ne Frage. Wenn wir jetzt auch einen Begriff finden, den man nicht mehr sagt, können wir das dann auch so machen wie du, also einfach ändern, das irgendwo auf eine Diskussionsseite setzen oder sollen wir dann einen neuen Artikel für diese Diskussion erstellen? Ich finde nämlich, dass man "voll Fett" nicht mehr sagt.

PS: Ich sage "tierisch" allerdingssehr oft.^^ Vom --Idler 18:53, 13. Jan 2009 (CET)

Also, ich würde sagen, "fett" sagt man überhaupt nicht mehr. Ich kenne keinen, der das sagt, und die meisten gucken auch komisch, wenn ich mit denen an so einer stelle in der volxbibel lese.--Idler 00:23, 14. Jan 2009 (CET)

Ja, ich denke auch, dass es das beste wäre einen diskussionsartickel für sowas zu machen. aber es stimmt auch, dass eben auch in den unterschiedlichen teilen deutschlands anders geredet wird. das merkt man ja schon auf großen camps und gemeindschaftsfreizeiten. aber vielleicht kommt man bei einigen floskeln ja auf einen nenner.--Idler 14:39, 15. Jan 2009 (CET)

PSP Volxbibel

Hey Martin, ich hab mal in bisschen gegoogelt und zwar hab ich ne Bibel gesucht welche man vollständig, also altes und neues Testament auf der PSP wiedergeben kann. Hab aber leider nur ne Englische Version gefunden. Vielleicht wärs ja möglich die neue Volxbibel auch irgendwie für die PSP rauszugeben!? Geht das überhaupt?? R14v8


Du kennst doch X Leute oder? Kann man da nich was machen? --Erik Schulz 09:18, 15. Aug 2007 (CEST)

Ja Martin, ich meinte die Sprüche. Übrigens gehe ich da immer noch, da ich jetzt gerade eine Lehre mache, wo ich eigentlich schon Arzt wäre. --Erik Schulz 20:16, 18. Jul 2008 (CEST)

Hey,

hallo Bruder. Wegen der Änderung, das hab ich aus der Schlachter 2000 Bibel. Weisst du es gibt nämlich zei verschiedene Urschriften des NT von denn alle mir bekannten Bibelübersetzungen abgeschrieben wurden, den "Textus Receptus" (TR), der Grundtext der reformation und die "Nestle-Aland" (NA) übersetzung, die neuzeitliche Textkritik.

Der NA- Text spiegelt die Ansichten der "theologisch-wissenschaftliche- Textkritik" wieder. Er ist eine künstlich Zusammmengefügung von Lesarten, die in dieser Form in keiner historischen Handschrift vorkommen. Die Abweichung zum TR beträgt ca. 10%

Ich habe anhan des TR übersetzt und finde das es eine Beraubung des Wortes ist wenn man den NA Text zur übersetzung für Bibeln gebraucht, denn es sind in über 160 Versen Änderungen, wie dass Wörter fehlen, anderst geschrieben sind und gnaze Verse fehlen.

Z.B. Mat. 5:44 NA fehlt; segnet die euch fluchen

    Mat 17:21 NA Vers über das Beten und Fasten fehlt ganz
    Luk  2:33 NA (Joseph) wurde in "Vater" geändert!
    Joh  6:69 NA (Dass Christus der Sohn Gottes ist) fehlt
    

und eben noch ca 160 andere Verse sind in der Art verstümmelt.

Jetzt frag ich dich: Willst du das volle Wort Gottes oder einen Teil oder gar verändertes Wort Gottes?

Und gerade der Vers 1Joh 5:7-8 ist meiner Meiner Meinung nach die größte Dezimierung der Hl Schrift.

Ich habe zwei Zettel, einen der die beiden Texte(TR&NA) erklärt und einen der die ganzen Verse auflistet in denen sie sich unterscheiden.

Bibeln mit dem TR:

Luther 1545(1998 Luther 1912 Elberfelder 1891/1991 Schlachter 2000 Schlachter 2002 King James Bible 1611 ....

Bibeln mit dem NA:

Luther 1956/64 Elberfelder, revidiert 1985 Hoffnung für Alle 1996 + 2002 Gute Nachricht 1982 [Neue Welt Übersetzung 1986] ....

Ich für meinen Teil bevorzuge die oben genannten Bibeln und möchte auch dass die Volxbibel danach gestaltet wird.

Preis dem Herrn, sei es wie es sei, Gott soll all die Ehre erhalten und ob ihr nun das annehmt oder verwerft, Gott soll die Ehre für die Volxbibel bekommen.

Also liebe Brüder hab den reichen Segen Christsi Euer Daniel --Rich8 17:14, 29. Dez 2008 (CET)


Hi Martin,

stimmt der TR ist dann augenfällig genauer. Das war auch wie du richtig erkannt hast auch ein Problem mit den Reimen. Teilweise mußte ich ganze Halbsätze von Versen weglassen. Habe mich aber bemüht den Sinn des Verses zu erhalten.

--Erik Schulz 20:11, 22. Mär 2009 (CET)</S>

Name

Hi Martin, mir ist aufgefallen, dass du mich in der Diskussion öfters "Roland" nennst. So heiß ich aber nicht. Michael oder Michi wären besser :) (vgl. Benutzer). --Royalpiper137 12:30, 27. Mär 2009 (CET)

Könige und Kaiser zu Präsidenten

Hi Martin, ich würde die Änderungen machen. --Royalpiper137 14:04, 26. Apr 2009 (CEST)

Hallo Martin, bin soweit durch, hoffe ich habe nix übersehen. Schau mal bitte bei den Diskussionen rein, die ich an ein paar Stellen angelegt hab. Da war mir was unklar (Markus 15/; Offb. 4/ 6/ 20). --Royalpiper137 17:06, 28. Apr 2009 (CEST)

Ich hab bei diesen Bibelstellen in der Offenbarung jeweils was auf den Diskussionsseiten geschrieben. Bei Offenbarung 6 ging es mir glaub ich darum, ob es so passend ist, Jesus oder Gott als Präsident zu bezeichnen und in den anderen um die Throne, da ein Präsident normalerweise nicht auf einem Thron sitzt. --Royalpiper137 19:37, 28. Apr 2009 (CEST)

Hi Martin, danke für das Angebot, beim AT-wiki mitzumachen. Allerdings denke ich, dass ich aus verschiedenen Gründen da nicht so dafür geeignet bin. Das Volxbibel-AT befindet sich ja in einem viel früheren Stadium als das NT. Zum einen liegt meine Stärke weniger darin, Verse sprachlich neu anzulegen, sondern eher darin, sie auf Schwächen abzuchecken und beim Umfang des AT fehlt mir dazu auch die Zeit. Außerdem liegt mir das NT volxbiblisch gesehen deutlich mehr am Herzen. An's AT trau' ich mich im volxbibeldeutsch ehrlich gesagt gar nicht so recht ran. Trotzdem wünsch ich euch für das AT alles Gute und dass ihr den Spagat zwischen einer Sprache für die Leute von der Straße und dem nötigen Respekt gegenüber dem AT als solchem hinkriegt. --Royalpiper137 18:01, 19. Mai 2009 (CEST)


Hey Martin,

Hab beim Oncken Verlag die Volxbibel AT vorbestellt und sie kam vor 2 Tagen an :-) Dir (auch wenn du es wahrscheinlich oft genug hörst) ein Riesenlob dafür dass du die Mühe auf dich nimmst die ganze Bibel in einen Jugendlichen Stil zu übersetzen. Es ist genial, denn damit werden auch Leute erreicht, die mit einer Elberfelder nie zum Glauben bewegt werden könnten.

be blessed, Peter --PeterS 19:30, 30. Apr 2009 (CEST)


Lass dich nicht unterkriegen! Es gab schon Martins vor dir, die sich mit einer Übersetzung ins moderne Deutsche nicht nur Freunde gemacht haben. Nunja, auch schon 500 Jahre her. Zeit, dass es nochmal jemand macht :-)
--PeterS 15:07, 1. Mai 2009 (CEST)