Benutzer Diskussion:Juho: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
''Mir ist nicht klar, ob dies der geeigente Ort ist, die erforderlichen Angaben über die eigene Person zu machen.'' Wie dem auch sei: ich bin Jahrgang 1962, evangelische Theologin und Gemeindepfarrerin in einer Innenstadtgemeinde im Ruhrgebiet. Mir ist die Bibel sehr wichtig, und ich selbst liebe auch die alte Sprache Luthers, aber ich mache seit vielen Jahren die Erfahrung, dass die Jugendlichen in meiner Gemeinde diese Sprache schlichtweg nicht verstehen und deshalb oft gar nicht merken, was diese alten Texte für sie und ihr Leben bedeuten. Deshalb bin ich für jede inhaltstreue Neuformulierung biblischer Texte dankbar, auch wenn diese für traditionelles Sprachempfinden ein wenig "schräg " sein mag.
 
''Mir ist nicht klar, ob dies der geeigente Ort ist, die erforderlichen Angaben über die eigene Person zu machen.'' Wie dem auch sei: ich bin Jahrgang 1962, evangelische Theologin und Gemeindepfarrerin in einer Innenstadtgemeinde im Ruhrgebiet. Mir ist die Bibel sehr wichtig, und ich selbst liebe auch die alte Sprache Luthers, aber ich mache seit vielen Jahren die Erfahrung, dass die Jugendlichen in meiner Gemeinde diese Sprache schlichtweg nicht verstehen und deshalb oft gar nicht merken, was diese alten Texte für sie und ihr Leben bedeuten. Deshalb bin ich für jede inhaltstreue Neuformulierung biblischer Texte dankbar, auch wenn diese für traditionelles Sprachempfinden ein wenig "schräg " sein mag.
 
Juho
 
Juho
 +
 +
:Hi, der "geeignete Ort" ist eigentlich deine Benutzerseite selber, also [[Benutzer:Juho]]. Kannst den Text ja dorthin kopieren. Gruß, --[[Benutzer:Cstim|Cstim]] 17:43, 28. Aug 2006 (CEST)

Version vom 28. August 2006, 17:43 Uhr

Mir ist nicht klar, ob dies der geeigente Ort ist, die erforderlichen Angaben über die eigene Person zu machen. Wie dem auch sei: ich bin Jahrgang 1962, evangelische Theologin und Gemeindepfarrerin in einer Innenstadtgemeinde im Ruhrgebiet. Mir ist die Bibel sehr wichtig, und ich selbst liebe auch die alte Sprache Luthers, aber ich mache seit vielen Jahren die Erfahrung, dass die Jugendlichen in meiner Gemeinde diese Sprache schlichtweg nicht verstehen und deshalb oft gar nicht merken, was diese alten Texte für sie und ihr Leben bedeuten. Deshalb bin ich für jede inhaltstreue Neuformulierung biblischer Texte dankbar, auch wenn diese für traditionelles Sprachempfinden ein wenig "schräg " sein mag. Juho

Hi, der "geeignete Ort" ist eigentlich deine Benutzerseite selber, also Benutzer:Juho. Kannst den Text ja dorthin kopieren. Gruß, --Cstim 17:43, 28. Aug 2006 (CEST)