Amen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Änderungen von Jakob12 (Diskussion) wurden auf die letzte Version von AbbyNym zurückgesetzt)
 
(12 dazwischenliegende Versionen von 7 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Wer hat eine gute Übersetzung für das Wort "Amen"??
+
So passt es [Amen]
 
+
Genau so ist's [Amen]
 
 
Wir haben jetzt genommen "So passt es [Amen]" oder "Ja, so soll es sein [Amen]" oder eine weiter Kombination mit dem Amen in eckigen Klammern!  --[[Benutzer:Martin|martin.d]] 20:16, 21. Nov 2008 (CET)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
:Ich meine nicht, daß man unbedingt einen gleichbleibenden Ausdruck dafür braucht. Je nach Zusammenhang und kreativer Freiheit lassen sich bestimmt viele tolle Übertragungen finden. Höchstens könnte ich mir eine »Default-Übertragung« denken, auf die man zurückgreifen kann, wenn einem ein eigener Ausdruck allzu schwer fällt.
 
:Den gemachten Vorschlag »Und das ist auch gut so« mag ich wegen der unweigerlich mitschwingenden Assoziationen nicht richtig. Bei dem Ausdruck höre ich unterschwellig »Das definiere ich jetzt als gut, auch wenn es das eigentlich nicht ist.« Man stelle sich jetzt eine paulinische Predigt gegen die Unzucht vor, die er mit »Und das ist auch gut so« abschließt. Neeee.
 
:Was rufen denn junge Leute, wenn wir von der Erzeugerfraktion unser zustimmendes »Amen« in eine Predigt rufen? Was kann aber ebensogut der Prediger selbst als Bekräftigung vor oder auch hinter eine wichtige Aussage stellen? Ich meine, »Yeah!« geht am ehesten in die Richtung, oder? Setzt das mal an ein paar Amen-Stellen ein — ich meine, das paßt ganz gut. Ich bin auch ganz gespannt auf andere Vorschläge. [[Benutzer:Philippos|Philippos]] 21:33, 4. Dez 2007 (CET)
 
 
 
"Yea" finde ich auch echt gut! Danke für den Input und die Idee!--[[Benutzer:Martin|martin.d]] 01:16, 13. Dez 2007 (CET)
 
 
 
Die einfachste Möglichkeit ist doch: Ja, so isses!
 
Wollte ich auch gerade vorschlagen: Genau so iss' es!
 
 
 
"Genau so soll es sein!" , "So passt es!" [[KatharinaMalena]]
 
 
 
oder wie wäre es mit: "Yeah stimmt, genauso soll es sein" - Lena-im-Boot
 
 
 
 
 
Wie wärs mit: "Genau so!" oder "Genau das ". oder "ayyy"(hehe...okay da wirds dann wieder englischer natur...) "riiiight!" und das "rüchtüüüch" hat vielleicht auch eher was lächerliches... als kind hab ich immer "so sei es" gesagt,weil ich mit amen nichts anfangen konnte....aber "so sei es" war eher für mich ein wort" soseies" ...von daher...hm...kein plan....yeah is echt gut!das passt schon ziemlich. oder wie wärs mit "wort drauf!" oder "das ist es!"
 
 
 
Schöne Idee! Aber das unterschreiben nicht vergessen (vorletzter Knopf, oben) --[[Benutzer:Martin|martin.d]] 11:39, 25. Feb 2009 (CET)
 
 
 
 
 
"ruled." <p> "high five, gott/dad"  [comander ralf]
 
 
 
 
 
Also ich fänd "cut" nicht schlecht --[[Benutzer:JensD|JensD]] 16:35, 14. Jun 2009 (CEST)
 

Aktuelle Version vom 28. Juni 2015, 15:53 Uhr

So passt es [Amen] Genau so ist's [Amen]