Diskussion:Offenbarung 21

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Offenbarung 21:16

Die Stadt war würfelförmig angelegt, genauso lang wie breit. Der Engel maß dann die ganze Stadt mit dem Zollstock aus und kam auf 2 220 Kilometer in jede Richtung. Die Stadt war somit gleich lang und breit, sowie auch hoch.


vorher stand nur quadratisch, und es wurde die Höhenangabe weggelassen.

Das griechische Wort tetragonoV = tetragonos kann sowohl als "viereckig" als auch als "würfelförmig" übersetzt werden.

Ein paar Gedanken dazu: Auch wenn man es sich nicht vorstellen kann, dass eine Stadt 2220KM hoch sein kann, und noch dazu auf unserem jetzigen Planeten stehen soll. Geht irgendwie nicht. Kann ja jeder mal ausprobieren: auf einem Kreis (bzw. Kugel) von ca. 12cm Durchmesser einen 2,2 cm Quadrat (Würfel) zeichen. Und dass soll sich dann noch genauso um den Mittelpunkt drehen können, wie zuvor? Außerdem wird die Luft ab 5Km so dünn, dass man kaum noch Atmen kann.

Aber früher haben die Leute ja auch geglaubt, das die Erde eine Scheibe ist, sonst würde man ja von der Kugel runterfallen in den "Weltraum" = "Nichts" hinein. (Versuch mal ein Kind zu erklären, warum die Leute die "anscheinend unten" sind und auf dem Kopf stehen nicht runterfallen.)

Wer sagt denn überhaupt, das es nach den vielen Zerstörungen, von den berichtet wurde noch um das gleiche Aussehen der Erde handelt. Ich könnte mir auch gut vorstellen, auf und in einen Würfel zu wohnen. Der braucht sich ja nicht zu drehen. Das Licht kommt eh nicht mehr von der Sonne, damit alle mal bei einer drehenden Kugel ein paar Sonnenstrahlen abbekommen, sondern der Würfel leuchtet von innen heraus und ständig siehe Satz 23 und 25:

23 Die Stadt braucht keine Sonne und Mond mehr.... 25 ... es wird keine Nacht sein.

Muß also irgendwie anders funktionieren, aber wie?


kleine Korrektur der Maßangabe: Es sich um das griechische Stadion, das Luther hier mit Feld Wegs übersetzte. Die Meile, lateinisch: milia passuum, war früher das römische Längenmaß; es entsprach 1000 Doppelschritten oder 8 Stadien. Eine solche Meile war 1480 m lang, demnach ein Stadion 185 m. Damit ergibt sich folgende Rechnung: 12 000 Feld Wegs x 185 Meter = 2 220 000 m oder 2 220 Kilometer.

Cool, danke für die Umrechnung. Ich hoffe man kann sich dadrauf jetzt verlassen, denn ich bin in Mathe eine Null. Wir könnten das gleich übernehmen. Bitte unterschreibe Deine Beiträge in dem Du den vorletzten grauen Kasten oben anklickst.--martin.d 17:36, 20. Jul 2010 (CEST)

Vers 6:

"Ich bin das A und auch das Z" ist zwar das korrekte Gegenstück zum griechischen Alpha und Omega, aber so redet niemand. Es sollte entweder heißen: "Ich bin da von A bis Z" oder "Ich bin das A und das O" (das ist umgangssprachlich genügend bekannt und gebraucht).

Ich stimme meinem unbekannten Vorredner zu, der jetzige Text ist zu gewollt.

Vorschlag: Ich bin der Anfang und auch das Ende vom ABC/Alphabet.--Hartmut 08:58, 18. Jul 2010 (CEST)

Es ist jedem klar, dass es hier um den ersten und letzten Buchstaben des Alphabet geht. A und O ist für Mehmet umgangsprachlich nicht bekannt. Anfang und Ende haben wir ja auch so drin, dort steht "ich bin der Anfang und das Ende, das A und das Z"--martin.d 17:38, 20. Jul 2010 (CEST)

Vers 19 und 20

Ist es sinnvoll, die Edelsteine noch ein bisschen zu beschreiben? So sind das imho nichts sagende Namen ... --Michael 23:18, 6. Mai 2011 (CEST)

Bit tu das--Barbara 11:55, 9. Mai 2011 (CEST)
Getan. --Michael 16:15, 9. Mai 2011 (CEST)