Diskussion:Lukas 6

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

DISKUSSIONEN GESCHLOSSEN!! AB HIER WIRD WEITER IN GOOGLE DOCS GEARBEITET!!!! BITTE NICHT MEHR BEARBEITEN

Ab sofort diese Volxbibeltextseite bitte nur noch in Google Docs bearbeiten oder kommentieren: http://lesen.volxbibel.de/

--Andi Steiger (Diskussion) 20:16, 24. Nov. 2019 (CET)

Menschensohn

V. 3-4

Zum einen schlage ich vor, auch hier "David" um "ehemaligen Präsidenten" zu ergänzen. Daneben ist am Ende von Vers 3 und Anfang von Vers 4 "sie" durch "er" zu ersetzen (und die zugehörigen Verben in die Einzahlform zu bringen), denn in anderen Übersetzungen steht auch "er" und so, wie es hier steht, widerspricht es dem zweiten Teil von Vers 4, wo steht "er gab sogar ...". Das wäre gar nicht nötig, hätten "sie" (alle) schon vom Brot genommen. --Volxbibelleser (Diskussion) 21:26, 17. Sep. 2016 (CEST)

gut--Benedict (Diskussion) 18:09, 19. Sep. 2016 (CEST)
Danke. Drin. --Volxbibelleser (Diskussion) 22:26, 19. Sep. 2016 (CEST)

V. 7

"Die Theologen und Pharisäer hatten alles genau im Blick. Sie warteten nur auf die nächstbeste Gelegenheit, um Stunk zu machen. Wenn er jetzt jemanden heilen würde, wäre das ein guter Grund, Anzeige gegen ihn zu erstatten. Das war am Sabbat nämlich verboten."--Bärin 20:44, 25. Jan 2010 (CET)

ich finde es ganz gut so wie es ist, weil alles drin steht. Sowohl das "lauern auf" als auch das "Stunk machen"--martin.d 14:41, 4. Jul 2010 (CEST)

V. 9

Dort steht ja eigentlich "retten" und "verderben". Das hab ich noch mal genauer ergänzt. --martin.d 13:02, 4. Jul 2010 (CEST)

V. 11

In anderen Übersetzungen kommt bei beiden Teilen dasselbe Subjekt vor. Daher schlage ich vor "die Ersten" durch "sie" zu ersetzen. --Volxbibelleser (Diskussion) 21:30, 17. Sep. 2016 (CEST)

gut--Benedict (Diskussion) 18:09, 19. Sep. 2016 (CEST)
Danke. Ersetzt. --Volxbibelleser (Diskussion) 22:26, 19. Sep. 2016 (CEST)

V. 13

"Als die Sonne aufging, holte er alle Schüler zusammen und guckte zwölf von ihnen aus für seinen engeren Kreis."--Bärin 20:47, 25. Jan 2010 (CET)

Mein Zusatz mit den "Gesandten" ist echt für den Arsch, weil das Mehmet null versteht.--martin.d 14:39, 4. Jul 2010 (CEST)

Vers 22

Auch hier finden wir einen der vielen Hebraismen, der in die griechische Bibel Eingang gefunden hat: Schem rah hotzi = Namen böse publizieren = Namen (um Jesu willen) verleumden.--Kilimann 19:49, 26. Feb 2007 (CET)

Warum steht hier nicht wie in Mt "göttlich glücklich"? Das passt besser. --Melcia (Diskussion) 18:55, 23. Apr. 2019 (CEST)

V. 30

Änderung: "anschnorrt" ist schon cool, weil das jeder der in der Stadt lebt kennt und es so was mit dem heutigen Betteln zu tun hat. Aber es geht ja um mehr, zum Beispiel auch dadrum, wenn dich jemand bittet, ob Du ihm mal Dein Auto leihen kannst. Ich mach mal beides rein und hoffe auf Zustimmung.--martin.d 12:48, 4. Jul 2010 (CEST)

Vers 41 - 42

Hier hatten wir von Anfang an, dass mit dem Splitter und dem Balken im Auge nicht drin ist. Aber falls jemand eine Idee für eine gute Übertragung des Bildes hat, her damit. Sonst sollten wir es so lassen, ohne Bild.--martin.d 16:04, 4. Jul 2010 (CEST)

Vers 43-44

43 Ein guter Baum kann keine giftigen Früchte haben, oder? Und so kann ein unbrauchbarer Baum auch keine guten haben! 44 Man kann daran erkennen, ob ein Baum gut ist oder nicht, wenn man sich seine Früchte mal ansieht. Äpfel wachsen nicht in Dornenhecken und Vogelbeeren nicht nicht an Brombeerbüschen.

hier geht es nicht um morsche Bäume, sondern um Bäume, die prinzipiell nicht geeignet sind, gutes hervorzubringen. Das Wort was Lukas hier verwendet kann unbrauchbar oder faul heissen. Ich denke es geht nicht um die Frage, ob es ein Gnadenbrot für altersschwache Bäume geben sollte oder nicht, sondern um die Frage, ob jemand der Böse ist, gute Taten tun kann. Und warum gute Taten ausbleiben bei Menschen, die vorgeben, Gott zu lieben.--Hartmut 00:13, 8. Feb 2009 (CET)

So isses --Jesses 12:07, 9. Feb 2009 (CET)

Okay. Mach doch mal bitte einen Vorschlag, wie man es besser formulieren könnte.--martin.d 01:01, 10. Feb 2009 (CET)

Also mein Vorschlag steht ja schon oben, soll ich den reinsetzen?--Hartmut 16:14, 13. Feb 2009 (CET)

Finde die Änderungen von Jesse ganz gut, auch wenn sie nicht diskutiert wurden. Wollte ich nur mal sagen.--martin.d 01:02, 10. Feb 2009 (CET)

Vers 17-18

Dieser beiden Verse können kürzer gefasst werden: 17 Als Jesus mit seinen Schülern wieder vom Berg runterkam, waren sie auf einer großen Wiese. Es waren sehr viele Menschen versammelt, nicht nur aus der nahen Umgebung, sogar aus Judäa und Jerusalem bis hin zum nördlichen Küstengebiet von Tyrus und Sidon. 18 Alle wollten die Reden von Jesus hören, und viele wollten auch geheilt werden. Es gab auch ein paar Leute, die von bösen Geistern befreit wurden. --Melcia (Diskussion) 18:54, 23. Apr. 2019 (CEST)

Vers 27

Ich denke, entweder der zweite oder der letzte Satz kann gestrichen werden.

Ebenso kann in Vers 30 entweder der erste oder der zweite Satz gestrichen werden. --Melcia (Diskussion) 18:59, 23. Apr. 2019 (CEST)