Diskussion:Lukas 13

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

DISKUSSIONEN GESCHLOSSEN!! AB HIER WIRD WEITER IN GOOGLE DOCS GEARBEITET!!!! BITTE NICHT MEHR BEARBEITEN

Ab sofort diese Volxbibeltextseite bitte nur noch in Google Docs bearbeiten oder kommentieren: http://lesen.volxbibel.de/

--Andi Steiger (Diskussion) 15:18, 30. Dez. 2019 (CET)


Vers 27

Hier muss noch die Begründung für Sylvias Änderung rein !! Eigentlich muss sowas vorher erstmal diskutiert werden.--martin.d 00:13, 4. Okt 2009 (CEST)

hab den erstmal rückgängig gemacht. Da stand: 27 Aber seine Antwort wird sein: ‚Verschwindet! Ich hab keine Ahnung, wer ihr seid! Mit solchen Typen wie euch will ich nichts zu tun haben! Ihr habt viel gelabbert und profitiert aber ganz vergessen, nach Gottes Willen zu leben!‘

Schlachter und Einheitsübersetzung sprechen von "ihr Übeltäter" Die Frage ist, was damit gemeint sein könnte und wie man das überträgt.

  1. Linken Fuzzis?
  2. Idioten?

--martin.d 13:56, 4. Okt 2009 (CEST)

Ich habe mal nachgeschaut, was da steht:
"adikia: Ungerechtigkeit; das, was nicht mit der Gerechtigkeit übereinstimmt, was nicht sein sollt, was falsch ist;[...]"
Auf die Leute bezogen also Menschen, die etwas ungerechtes tun. hmm. mir fällt kein passender Begriff ein... --Benny 14:24, 4. Okt 2009 (CEST)
Bedeutet auf jeden Fall, dass es sich auf die Taten bezieht, also "Idiot" oder so reicht nicht. Vielleicht einfach: "die ständig Mist bauen"'?--martin.d 15:44, 4. Okt 2009 (CEST)
Ich mach mal "unkorrekt leben" rein, dass passt--martin.d 12:04, 22. Jul 2010 (CEST)

Vers 33

Hier (im zweiten Satz) fehlt ein Verb! Habe mal "ist" und noch ein Komma vor "als", wo es mir vom Sprachrhytmus her angebracht erscheint, eingesetzt.(?) In der "Guten Nachricht"-Übersetzung steht an der Stelle "ist undenkbar" statt "nicht angesagt". Jörg 06:39, 2. Dez. 2014 (CET)

Danke für die Aufmerksamkeit. "nicht angesagt" gefällt mir auch nicht so gut. Wie wäre es mit "nicht angebracht" oder halt das "undenkbar".--Benedict 18:39, 2. Dez. 2014 (CET)

Ach, ich finde, das ist doch eigentlich der Charme der "Volxbibel", dass sie den Leuten (mal wieder) "auf's Maul schaut"! ;-) Mit dem Vergleich wollte ich eigentlich nur vergewissern, dass da tatsächlich was fehlt und nicht nur ich zu blöd bin, es zu verstehen... Jörg 05:37, 3. Dez. 2014 (CET)