Diskussion:Hoheslied 1

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vers 6

Hallo, Ich habe mich viel mit dem Hohelied beschäftigt und weil mir es wichtig ist, dass auch "Mehmet und Kevin" Gottes Maßstab für Sexualität und Beziehung kennen lernen, habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, wie man die aktuelle Version des Hoheliedes noch verbessern kann.

Vers 6: In diesem Vers geht es ja darum, dass Sulamit für ihre Familie schuften muss und damit keine Zeit für ihren eigenen Weinberg hat. Ich bin der Meinung, ihr Weinberg ist ihr eigener Körper (wird später oft von Salomon so genannt und ist auch logisch, weil unter der Arbeit im Familienweinberg ihr Körper (dunkle Hautfarbe) leidet). Mein Übersetzungsvorschlag:

6 Meine Familie war total ätzend zu mir, ich musste den ganzen Tag das Haus putzen. Deswegen hatte ich nie die Zeit, um mich in der Sonne zu bräunen. Deswegen bin ich so blass. --Mauschewitz (Diskussion) 18:01, 15. Sep. 2016 (CEST)

find ich gut--Benedict (Diskussion) 17:50, 19. Sep. 2016 (CEST)


Vers 10

Hier beschreibt Salomon, wie schön ihre Haut ist, obwohl sie braungebrannt ist. Deshalb sollte man diese Referenz auf die Schönheit von Sulamits Teint (mit dem sie ja laut 5 Probleme hat) mitreinehmen:

10 Dein Gesicht wird eingerahmt von goldenen Ohrringen, und um deinen Hals liegt eine weiße Perlenkette. Dein Teint ist wunderschön. --Mauschewitz (Diskussion) 18:01, 15. Sep. 2016 (CEST)

würd ich erstmal weglassen, da es auch im Original ja nicht explizit ist--Benedict (Diskussion) 17:50, 19. Sep. 2016 (CEST)

Vers 13

In diesem Vers geht es nicht ums kuscheln, sondern darum, dass Salomon wie ein Myrrhenbeutelchen ist, das zwischen Sulamits Brüsten hängt. Dieses Beutelchen dient dem Geruch, Salomon ist also wie Sulamits Parfum:

13 Ich liebe deinen Geruch so doll, ich würde ihn am liebsten als Parfum tragen. --Mauschewitz (Diskussion) 18:01, 15. Sep. 2016 (CEST)

gerne, würde nur "doll" durch "sehr" ersetzen--Benedict (Diskussion) 17:50, 19. Sep. 2016 (CEST)