Diskussion:Esra 8

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

4 Und vom Clan des Pahat-Moab ging Eljoenai mit. Dem sein alter Herr hieß Jahasiel. Und der hatte gleich noch zweihundert seiner Fans dabei.

5 Aber Schechanja konnte das noch toppen, der konnte dreihundert von seiner Gang überreden, mit ihm nach Jerusalem zu trampen. Der Vater von ihm war der Jahasiel, der aus dem Clan des Sattu abstammte.

Waren die Brüder? ^^ Ich seh mit den Annalen da nicht durch, kann aber erkennen, dass einer der Väter falsch aufgeführt wurde ... --A.J. 08:25, 11. Mai 2010 (CEST)

Zeile 33 gibt's Wortdopplungen. --A.J. 08:38, 11. Mai 2010 (CEST)

Gebrauch der Anführungszeichen

Wenn sich in der Volxbibel eine wörtliche Rede über mehrere Abschnitte mit Unterkapitelüberschriften erstreckt, stehen normalerweise am Ende jedes Abschnitts und am Anfang des nächsten Abschnitts Anführungszeichen (z. B. 3. Mose 27), weil die Überschrift ja nicht zur wörtlichen Rede dazugehört. Kann man das hier angleichen (hier stehen Anführungszeichen nur am Anfang und am Ende)?--Volxbibelleser (Diskussion) 22:47, 26. Mai 2017 (CEST)