Diskussion:5.Mose 5

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vers 29(+33)

"gutgehen" in Vers 29 und 33 sollte vielleicht besser getrennt geschrieben werden, die Nummerierung und der Name der Bücher ("5. Mose") ebenso. --Jörg (Diskussion) 02:36, 17. Mär. 2015 (CET)

Also laut Duden geht beides hab ich grad nachgeschaut. An den Namen der Bücher kann jetzt leider nichts mehr geändert werden, jedenfalls nicht ohne jede Menge Arbeit...--Benedict (Diskussion) 08:21, 17. Mär. 2015 (CET)
Laut neuer Rechtschreibung geht ja fast alles, aber das muss man ja nicht alles mit machen... Die Namen der Bücher kann man nicht irgendwie automatisch ändern? --Jörg (Diskussion) 18:32, 23. Mär. 2015 (CET)
Nein, das Problem ist, dass die Seiten zu heißen, dh du müsstest für jedes Kapitel eine neue Seite anlegen und sowohl den Text als auch die Diskussion rüberkopieren und die Arbeit ist es einfach nicht wert. Und was die Rechtschreibung angeht: Naja, die Generation an die sich die VB primär wendet, hat nur die neue Rechtschreibung gelernt, dh "wir" nehmen Dinge überhaupt nicht als merkwürdig wahr, die du vll merkwürdig findest.--Benedict (Diskussion) 07:38, 24. Mär. 2015 (CET)

Wie handhabt ihr eigentlich das mit den Einrückungen, das verstehe ich nicht ganz, also den Einzug am linken Rand auf den Diskussionsseiten meine ich? Zu den Seitennamen: Das müsste man eigentlich auch mit ein paar SQL-Befehlen auf der MySQL-Mediawiki-Datenbank erledigen können. Vielleicht informiere ich mich da mal. Zur neuen Rechtschreibung: Größtenteils beinhaltet diese ja auch die alten Regeln und lässt aber auch (eingebürgerte) Alternativen zu. "Gutgehen" kann man schon als eigenständiges Wort mit einer eigenen Bedeutung auffassen und demgemäß zusammen schreiben, für mich, der ich nun mal die alte Rechtschreibung gelernt habe (und meine Rechtschreibprüfung) sieht es aber trotzdem tatsächlich sehr merkwürdig aus. --Jörg (Diskussion) 17:01, 25. Mär. 2015 (CET)