Benutzer Diskussion:Achti

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lieber Achti, wichtige, herausforndere theologische Frage zu Johannes 8!

http://wiki.volxbibel.com/index.php?title=Diskussion:Johannes_8&action=edit&section=6

Kannst Du was dazu sagen? --martin.d 12:22, 21. Apr 2011 (CEST)






Funk, funk... Kannst Du bitte mal was zu der Sache mit den Kastraten sagen. Stimmt das echt? Deckt sich das mit deiner Erkenntnis? Disku findest Du hier: http://wiki.volxbibel.com/index.php/Diskussion:Matth%C3%A4us_19#Vers_12 DANKE! --martin.d 21:10, 20. Jun 2010 (CEST)

Ach und hier könnten wir auch Deinen Inupt zu gebrauchen zu der Sache mit der Liebe http://wiki.volxbibel.com/index.php/Johannes_21 Philo und so, findest Du der Diskuseite, DANKEEE!!!--martin.d 21:15, 20. Jun 2010 (CEST)

Hallo Achti, mich hat heute beim beten ein deftige Stelle umtrieben. Und zwar Lukas 9, 23+24. Nach dem ich alle mir zur Verfügung stehenden Bibelkommentare studiert hab, kam ich zu dem Schluss, dass die Volxbibel hier viel zu schwach übersetzt. Magst Du Dir den Vers vielleicht mal anschauen und ein bisschen nach Deinen Quellen forschen, was dort vor allem mit "sterben" gemeint ist? http://wiki.volxbibel.com/index.php/Diskussion:Lukas_9#Vers_23 --martin.d 13:38, 10. Jun 2010 (CEST)


Moin Achti, sag mal bitte was zu diesem Vers 12 aus Markus, es geht um "Gott führt" oder "die Kraft von Gott führt" http://wiki.volxbibel.com/index.php/Diskussion:Markus_1#Vers_12 THANX --martin.d 16:52, 8. Jun 2010 (CEST)

Hallo Achti, es geht um Diskussion: Matthäus 5 Vers 13, die Salz/Kühlschrankgeschichte. Ich hatte die Kühlschränke in Übereinstimmung mit einigen anderen rausgeworfen, weil uns das komisch vorkam. Martin hat jetzt gemeint, dass er denkt, dass das Konservierende gemeint ist. Lies dir mal bitte die letzten zwei oder drei Einträge durch und sag uns deine Meinung. Danke!--Benedict 17:32, 24. Mai 2010 (CEST)

Hi! Wir diskutieren grad über ein passendes Synonym für Menschensohn. Diskussion:Menschensohn Hast du vll ne Idee oder kannst uns zumindestens etwas theologischen Ratschlag geben, welche Aspekte der Name beinhalten sollte?--Benedict 12:29, 5. Mai 2010 (CEST)

Hallo Achti, kannst Du Dir mal unsere Diskussion zu Mt 6,21 angucken? Bin mir da nicht sicher. Übrigens Danke für Deine Zuspruch letztens. Aber ich liebe meine Kirche nicht, weil sie vollkommen wäre. (Genauso wie Mann und Kind) Danke vorab Barbara--Bärin 21:37, 1. Mai 2010 (CEST)


Fass ohne Boden ist sehr treffend beschrieben! Ich hab einfach mal vorne (sprich bei Matthäus) angefangen, weil ich mir anders nicht zu helfen wusste. Ich gehe jetzt jeden Vers auch noch in der Elbe durch (was zT auch nötig ist) und ändere, schlage Änderungen vor, etc. Also eigentlich wie früher im AT, nur bin ich jetzt noch genauer, denn ein winziger Fehler in einem Evangelium fällt eher auf, als ein großer Fehler in Hesekiel 27 oder so. Außerdem ist auch einigen Diskussionsseiten ein Chaos sondersgleichen, dass ich etwas in Ordnung bringe. Naja, mal sehen... Aber schön dich im Hintergrund zu wissen!

Ja, aufm FS sehen wir uns, falls meine Fahrgemeinschaft mich nicht kurzfristig im Stich lässt ;-) Über welches Thema geht denn dein Workshop? Ich nehm mir dann auf jeden Fall mal vor den zu besuchen. Überhaupt freu ich mich aufs Freakstock, aber in ein zwei Wochen erstmal ÖKT in München. Da bin ich auch mal gespannt, was mich erwartet... Und zur Not habe ich halt 5 Tage München zum Spottpreis ;-)--Benedict 19:28, 29. Apr 2010 (CEST)


Hallo Achti, ich habe keine Ahnung, ob du jetzt ne Nachricht oder so bekommst oder ob du das irgendwann mal zufällig liest. Auf jeden Fall würde ich dich bitten mal bei Diskussion:Matthäus 8 Vers 8 vorbeizuschauen. Ist diese Interpretation richtig?--Benedict 21:22, 28. Apr 2010 (CEST)

Achti, wir sind jetzt am 1. Kor 11, Vers 3, dran. Kann man diese Stelle auf "Frau und Mann" aufbohren, oder waren hier expliziert Eheleute gemeint? http://wiki.volxbibel.com/index.php/Diskussion:1.Korinther_11#Vers_3 --martin.d 13:54, 18. Apr 2010 (CEST)

Lieber Achti,

jetzt haben wir die Stelle mit den Kopftüchern am Wickel. Was denkst Du dazu? http://wiki.volxbibel.com/index.php?title=Diskussion%3A1.Korinther_11&diff=15356&oldid=11740

--martin.d 22:15, 29. Mär 2010 (CEST)


Hey Achti, es geht um den Terminus "Im Namen Jesu". Hat mich schon immer interessiert, was damit eigentlich genau gemeint ist. Hast Du noch einen guten Input? Ist der neue Vorschlag gut? http://wiki.volxbibel.com/index.php/Diskussion:Kolosser_3

--martin.d 14:06, 28. Feb 2010 (CET)

Wir haben eine wichtige Diskussion im Epheser: http://wiki.volxbibel.com/index.php/Diskussion:Epheser_2#Vers_10 Es geht letztendlich um Vorherbestimmung. Kannst Du das was zu sagen?--martin.d 14:30, 2. Nov 2009 (CET)


Achti, kannst Du bitte dazu mal was sagen? ich finde die Änderungsidee eigentlich echt gut: http://wiki.volxbibel.com/index.php/Diskussion:R%C3%B6mer_9#V_16

danke!--martin.d 22:38, 18. Okt 2009 (CEST)



Hi Achti ... da du ja irgendwie "Urtext nah" bist .. könntest du mir vllt mal sagen, was genau Hinter dem Wort "himmel" in 1. mose 1,1 steckt?

und interessieren würde mich auch, wie das mit der Bedeutung von 2. mose 14,14 "still sein" ist ... ist das ein "erführchtiges schweigen" oder ein einfach so ein "beruhigtes" oder? ...

lg David --Rubber 16:42, 15. Okt 2009 (CEST)

Kannst Du hier mal checken bitte: http://wiki.volxbibel.com/index.php/Diskussion:R%C3%B6mer_9 --martin.d 23:40, 14. Okt 2009 (CEST)


Achti? Mt 6, das Vater unser. Welches Griechische Wort steht dort für "Himmel" (unser Vater im Himmel...). Ist das sowas wie "Weltall" oder mehr in die Richtung "Andere Dimension". --martin.d 23:55, 3. Dez 2008 (CET)

Sag mal Achti, du bist ja überall dabei! Wie geil, freu mich voll, dass hier wieder ein bisschen mehr los ist. --martin.d 22:43, 28. Okt 2008 (CET)

Ne, die 3.0 ist hier noch nicht eingepflegt, aber da sind wir dran. Braucht halt alles etwas, weil die Leute das kostenlos in Ihrer Freizeit machen. Das die AT Texte nicht verwendet werden können, hatte ich jedem auf die Benutzerseite geschrieben, der dran mitgearbeitet hat. Aber ich mach noch mal einen Text auf die Startseite. Seit dem raus ist, dass die 3.0 kommt ist hier auch echt tote Hose...--martin.d 12:29, 20. Okt 2008 (CEST)


Cool, dass Du jetzt auch hier deinen wertvollen Input gibst, Achti!--martin.d 23:47, 11. Mär 2008 (CET)


Zu deiner Frage: Die AT Texte im NT Wiki sind einfach so entstanden. Ich hab mich erstmal gefreut, weil es zeigt, dass die Vision funktioniert und übergesprungen ist. Das Problem ist aber das Urheberrecht in Deutschland. Die Texte stammen nicht von mir, sondern von anderen. Ich, Martin, habe aber einen Vertrag mit dem neuen Verlag und der sieht vor, dass ich auch die Vorlage schreiben muss. Wenn ich jetzt einen Text von hier nehmen würde, wären die Rechte entweder beim Urheber der die geschrieben hat, oder beim Volxbibel Verlag, der nach unser Lizenz vom NT Wiki diese Texte allein kommerzielle nutzen darf. Beides ist für den neuen Verlag (Droemer Knauer/Pattloch) HORROR! Die haben einfach schiss, wenn man jetzt Texte von hier übernehmen würde, dass dann irgendwann einer der Schreiber sagt: "Nein, ich will nicht, dass Pattloch die druckt!" (Weil sie katholischen Ursprung haben und der Papst der Antichrist ist... das klingt jetzt abgefahren, aber Achti, du kennst die Christen doch, oder? So unrealistisch ist das nicht....!). Die Folge wäre fatal: Der Verkauf müsste gestoppt werden, Gerichte bemüht, eventuell alle Bücher eingestampft werden, Kosten entstehen, usw. Das will keiner. Ich auch nicht.

Ich hatte keinen dazu aufgefordert oder ermutigt hier mit AT Texten anzufangen. Die Leute, die das gemacht haben, hatten auch eine Mail/Benachrichtigung von mir erhalten. Ich hätte mir gewünscht, dass einige mit in das AT Wiki kommen würden, es ist aber nur bei einem der Fall und der meldet sich irgendwie nicht. Vielleicht ist er traurig, dass tut mir auch total leid, aber so ist das nun mal. Kann da auch nichts dran ändern, hätte mir ja auch viel Arbeit erspart, aber so ist das nun mal. Wenn es jetzt überschaubar wäre, es nur zwei drei Leute geben, könnte man mit denen vielleicht Verträge machen, dass sie mir die Rechte an den Texten überschreiben, damit ich die verwerten kann. Aber soooo toll finde ich die dann doch auch wieder nicht, dass ich sie alle 1:1 übernehmen würde und es macht auch viel arbeit, bestehende Texte zu verwursten. Ich hab allerdings beim ersten Buch Mose mich schon inspirieren lassen und finde die Vorschläge da zum Teil so gut, dass man sie kaum besser hätte schreiben können. Nun ja, so ist das. Frage beantwortet?

Echt cool, dass Du dabei bist!--martin.d 13:47, 31. Mär 2008 (CEST)

Ja, ich weiß. ;-)
So hatte ich mir den Zusammenhang auch schon zurecht gereimt. Mich würde nun ja noch interessieren, warum Du überhaupt den Verlag gewechselt hast. Hattest Du nicht eigenen Unterverlag zu Brunnen?
Übrigens wird die VB immer häufiger zitiert. Lese es jetzt gerade in einem total staubigen altbackenen Predigtvorbereitungsheft. --Achti 14:27, 31. Mär 2008 (CEST)

Ich glaub nicht, dass man das kann (Mailsystem). Frag aber sicherheitshalber noch mal den Cedric.--martin.d 11:34, 3. Apr 2008 (CEST)

10 Gebote verfälschend (lieblos) übersetzt?

Hallo, Achti!

Hab grad erfahren, dass du Profi bist was Hebräisch und Griechisch angeht ... magst du mal auf meiner Diskussionsseite deine Fachmeinung abgeben zu der Frage dort, ob die 10 Gebote in den bisherigen Übersetzungen völlig sinnwidrig wiedergegeben sind?

Ich kann da leider nicht mitreden, denn die 9 Jahre Latein hab ich auch nur mit ach und krach rum gekriegt ... geschweige denn Hebraicum oder Graecum auch nur anged8 ...  ;-)

LG


Stefan--Stefan Herzog 20:53, 6. Jun 2010 (CEST)