Reich Gottes

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Reich Gottes, oder vom griechischen Original her besser "Königsherrschaft Gottes", war die Hauptbotschaft von Jesus, seine Gute Nachricht für die Menschen (Mk 1,15). Jesus machte damit klar, dass Gott etwas neues anfangen will, dass er ein neues Reich anfangen möchte, in dem er das Sagen hat so wie ein König. In diesem Reich gibt es keine Krankheiten, keine Ungerechtigkeiten, keinen Krieg, keinen Hunger, keine Unterdrückung. In diesem Reich Gottes soll alles so werden, wie sich Gott die Welt, seine Schöpfung, von Anfang an gedacht hat. Die Menschen haben sie dadurch zerstört, dass sie meinten, es besser zu wissen als Gott. Sie haben aber immer wieder davon geträumt, dass Gott alles wieder in Ordnung bringt (z.B. Jes 64,17-25). Jesus hat nun den Menschen gesagt, dass jetzt dieses wunderbare Reich Gottes anfängt und dass Gott alle Menschen einlädt, in dieses Reich zu kommen. Ganz klein ist es schon da und es wird immer größer bis Gott am Ende alles Böse und Schlechte vollkommen zerstört hat. --Sophia 12:55, 8. Aug 2006 (CEST), ein Satz leicht geändert durch Martinek 17.05.08

Interpretation in der Volxbibel

Das Land, wo Gott das Sagen hat, Spaceland

Neuer Vorschlag

Gottesregierung

Zeit der Gottesregierung

Himmel auf Erden

Zeit wo der Himmel auf Erden ist