Psalmen 90

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Psalmen

Psalmen1 || Psalmen 2 || Psalmen 3 || Psalmen 4 || Psalmen 5 || Psalmen 6 || Psalmen 7 || Psalmen 8 || Psalmen 9 || Psalmen 10 || Psalmen 11 || Psalmen 12 || Psalmen 13 || Psalmen 14 || Psalmen 15 || Psalmen 16 || Psalmen 17 || Psalmen 18 || Psalmen 19 || Psalmen 20 || Psalmen 21 || Psalmen 22 || Psalmen 23 || Psalmen 24 || Psalmen 25 || Psalmen 26 || Psalmen 27 || Psalmen 28 || Psalmen 29 || Psalmen 30 || Psalmen 31 || Psalmen 32 || Psalmen 33 || Psalmen 34 || Psalmen 35 || Psalmen 36 || Psalmen 37 || Psalmen 38 || Psalmen 39 || Psalmen 40 || Psalmen 41 || Psalmen 42 || Psalmen 43 || Psalmen 44 || Psalmen 45 || Psalmen 46 || Psalmen 47 || Psalmen 48 || Psalmen 49 || Psalmen 50 || Psalmen 51 || Psalmen 52 || Psalmen 53 || Psalmen 54 || Psalmen 55 || Psalmen 56 || Psalmen 57 || Psalmen 58 || Psalmen 59 || Psalmen 60 || Psalmen 61 || Psalmen 62 || Psalmen 63 || Psalmen 64 || Psalmen 65 || Psalmen 66 || Psalmen 67 || Psalmen 68 || Psalmen 69 || Psalmen 70 || Psalmen 71 || Psalmen 72 || Psalmen 73 || Psalmen 74 || Psalmen 75 || Psalmen 76 || Psalmen 77 || Psalmen 78 || Psalmen 79 || Psalmen 80 || Psalmen 81 || Psalmen 82 || Psalmen 83 || Psalmen 84 || Psalmen 85 || Psalmen 86 || Psalmen 87 || Psalmen 88 || Psalmen 89 || Psalmen 90 || Psalmen 91 || Psalmen 92 || Psalmen 93 || Psalmen 94 || Psalmen 95 || Psalmen 96 || Psalmen 97 || Psalmen 98 || Psalmen 99 || Psalmen 100 || Psalmen 101 || Psalmen 102 || Psalmen 103 || Psalmen 104 || Psalmen 105 || Psalmen 106 || Psalmen 107 || Psalmen 108 || Psalmen 109 || Psalmen 110 || Psalmen 111 || Psalmen 112 || Psalmen 113 || Psalmen 114 || Psalmen 115 || Psalmen 116 || Psalmen 117 || Psalmen 118 || Psalmen 119 || Psalmen 120 || Psalmen 121 || Psalmen 122 || Psalmen 123 || Psalmen 124 || Psalmen 125 || Psalmen 126 || Psalmen 127 || Psalmen 128 || Psalmen 129 || Psalmen 130 || Psalmen 131 || Psalmen 132 || Psalmen 133 || Ps almen 134 || Psalmen 135 || Psalmen 136 || Psalmen 137|| Psalmen 138 || Psalmen 139 || Psalmen 140 || Psalmen 141 || Psalmen 142 ||Psalmen 143 || Psalmen 144 || Psalmen 145 || Psalmen 146 || Psalmen 147 || Psalmen 148 || Psalmen 149 || Psalmen 150 : Urheberliste Psalmen

aktuelle Druckversion | aktuelle Arbeitsversion

Inhaltsverzeichnis


Rap von Mose

1  So hat der Mose mal gebetet, der ein Mann Gottes war:Chef, bei dir fühl ich mich sicher, du beschützt mich sonnenklar.

2  Du warst schon da, bevor der erste Berg geboren wurde,noch bevor das Universum stand, und auch noch vor der Erde.Du bist der allererste Anfang und bist auch der letzte Schluss.

3  Jeder Mensch wird wieder zu Erde, ja, ich rede hier kein’n Stuss.

4  Tausend Jahre sind für dich nur wie ein einziger Tag,sie sind so lange wie für uns ein kurzer Augenaufschlag.

5  Menschen sind für dich wie eine kleine Welle am See,sie fließen, sind so wabbelig und fest wie Himbeergelee.

6  Morgens blühte noch ihr Leben wie eine Blume am Strand,und doch am Abend sind sie tot wie eine Qualle an Land.

7  Denn wenn du sauer bist, vergammeln wir und müssen dann sterben.

8  Der ganze Dreck, den wir uns leisten, den kann keiner verbergen.

9  Weil du so wütend mit uns bist, verkürzt du unser Leben,es geht vorbei fast wie ein Wind, so wenn wir weinen im Regen.

10  Mit Glück, da feiern wir den achtzigsten oder neunzigsten Geburtstag,doch was bringt’s, es ist ja auch nur wie ein ganz kurzer Augenaufschlag.Das Leben geht vorbei im Sturzflug, und die Jahre, die fliegen,

11  ja, wer kann denn deinen Zorn auch nur mit Zahlen abwiegen?

12  Bring uns bei, die Tage zu zählen, damit wir es endlich mal schnallen.

13  Gott, komm und hör uns doch mal zu, wie könnten wir es sonst rallen?Bitte, sei nett mit uns, liebe uns, wir gehören zu dir.

14  Und schenke uns deine Liebe, auch schon morgens um vier.Dann gehen wir ab vor Freude, bis an das Ende der Zeit.

15  So viele Jahre war das Leben voller Schmerzen und Leid.

16  Lass deine Kinder wieder sehen, was du für sie getan hast,zeig uns deine ganze Macht und was du alles so machst.

17  Du bist ein guter Gott, freundlich, bist uns nahe in der Not,bitte gib unsern Händen Kraft, wenn wir schuften für Brot!