Psalmen 62

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Psalmen

Psalmen1 || Psalmen 2 || Psalmen 3 || Psalmen 4 || Psalmen 5 || Psalmen 6 || Psalmen 7 || Psalmen 8 || Psalmen 9 || Psalmen 10 || Psalmen 11 || Psalmen 12 || Psalmen 13 || Psalmen 14 || Psalmen 15 || Psalmen 16 || Psalmen 17 || Psalmen 18 || Psalmen 19 || Psalmen 20 || Psalmen 21 || Psalmen 22 || Psalmen 23 || Psalmen 24 || Psalmen 25 || Psalmen 26 || Psalmen 27 || Psalmen 28 || Psalmen 29 || Psalmen 30 || Psalmen 31 || Psalmen 32 || Psalmen 33 || Psalmen 34 || Psalmen 35 || Psalmen 36 || Psalmen 37 || Psalmen 38 || Psalmen 39 || Psalmen 40 || Psalmen 41 || Psalmen 42 || Psalmen 43 || Psalmen 44 || Psalmen 45 || Psalmen 46 || Psalmen 47 || Psalmen 48 || Psalmen 49 || Psalmen 50 || Psalmen 51 || Psalmen 52 || Psalmen 53 || Psalmen 54 || Psalmen 55 || Psalmen 56 || Psalmen 57 || Psalmen 58 || Psalmen 59 || Psalmen 60 || Psalmen 61 || Psalmen 62 || Psalmen 63 || Psalmen 64 || Psalmen 65 || Psalmen 66 || Psalmen 67 || Psalmen 68 || Psalmen 69 || Psalmen 70 || Psalmen 71 || Psalmen 72 || Psalmen 73 || Psalmen 74 || Psalmen 75 || Psalmen 76 || Psalmen 77 || Psalmen 78 || Psalmen 79 || Psalmen 80 || Psalmen 81 || Psalmen 82 || Psalmen 83 || Psalmen 84 || Psalmen 85 || Psalmen 86 || Psalmen 87 || Psalmen 88 || Psalmen 89 || Psalmen 90 || Psalmen 91 || Psalmen 92 || Psalmen 93 || Psalmen 94 || Psalmen 95 || Psalmen 96 || Psalmen 97 || Psalmen 98 || Psalmen 99 || Psalmen 100 || Psalmen 101 || Psalmen 102 || Psalmen 103 || Psalmen 104 || Psalmen 105 || Psalmen 106 || Psalmen 107 || Psalmen 108 || Psalmen 109 || Psalmen 110 || Psalmen 111 || Psalmen 112 || Psalmen 113 || Psalmen 114 || Psalmen 115 || Psalmen 116 || Psalmen 117 || Psalmen 118 || Psalmen 119 || Psalmen 120 || Psalmen 121 || Psalmen 122 || Psalmen 123 || Psalmen 124 || Psalmen 125 || Psalmen 126 || Psalmen 127 || Psalmen 128 || Psalmen 129 || Psalmen 130 || Psalmen 131 || Psalmen 132 || Psalmen 133 || Ps almen 134 || Psalmen 135 || Psalmen 136 || Psalmen 137|| Psalmen 138 || Psalmen 139 || Psalmen 140 || Psalmen 141 || Psalmen 142 ||Psalmen 143 || Psalmen 144 || Psalmen 145 || Psalmen 146 || Psalmen 147 || Psalmen 148 || Psalmen 149 || Psalmen 150 : Urheberliste Psalmen

aktuelle Druckversion | aktuelle Arbeitsversion


Nur bei Gott kann ich entspannen

1 Dieses Lied ist von David geschrieben, für den Chorleiter Jedutun.

2 Nur bei Gott kann ich entspannen, werde ich still und warte dann. Denn er wird helfen und nicht ruhn.

3 Er ist mein Bunker im Luftkrieg, er steht zu mir, bei ihm ist Sieg. Nichts kann mir da noch wirklich schaden.

4 Wie lange wollt ihr einem Mann noch ans Leder, ihn lieber tot als lebend haben? Wollt ihr ihn unterm Schrott begraben, in einem eingestürzten Keller verschaben?

5 Sie denken nur, wie sie ihn stürzen, bei jeder Lüge gehen sie ab. Mit ihrem Mund beten sie für jeden, aber im Herz, da ist ein Grab.

6 Da bleibt nur Gott, dem ich vertraue, ich haue mein Gebet zu ihm raus, denn nur bei ihm finde ich Ruhe, er gibt mir Hoffnung hier im Haus.

7 Er ist mein Fels und auch mein Bunker, ich werde stark sein und nicht wanken.

8 Gott rettet mich und meine Ehre, er schützt, ich will ihm dafür danken.

9 Hey, Leute, setzt auf Gott im Leben, schüttet euch völlig aus vor ihm. Bei Gott, da sind wir ganz zu Hause, zu ihm, da können wir immer fliehen.

10 Das Leben des Menschen ist so schnell vorbei wie eine gelöschte Datei. Egal, ob der ein feiner Pinkel ist oder auch ein billiger Lakei, jeder Mensch wiegt nur so viel wie sein Gewicht in CO2.

11 Verlasst euch nicht auf miese Sachen und auch nicht auf Betrügerei und wenn ihr etwas Kohle erbt, dann hängt euch nicht daran.

12 Gott hat schon oft zu mir gesagt: „Ich hab die Macht, gerade dann!“

13 Du, Gott, alleine, du bist die Liebe und bist gerecht. Das kann man sehen, wenn du die Bösen krass bestrafst, und einen Guten lässt du ziehen.