Psalmen 31

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Psalmen

Psalmen1 || Psalmen 2 || Psalmen 3 || Psalmen 4 || Psalmen 5 || Psalmen 6 || Psalmen 7 || Psalmen 8 || Psalmen 9 || Psalmen 10 || Psalmen 11 || Psalmen 12 || Psalmen 13 || Psalmen 14 || Psalmen 15 || Psalmen 16 || Psalmen 17 || Psalmen 18 || Psalmen 19 || Psalmen 20 || Psalmen 21 || Psalmen 22 || Psalmen 23 || Psalmen 24 || Psalmen 25 || Psalmen 26 || Psalmen 27 || Psalmen 28 || Psalmen 29 || Psalmen 30 || Psalmen 31 || Psalmen 32 || Psalmen 33 || Psalmen 34 || Psalmen 35 || Psalmen 36 || Psalmen 37 || Psalmen 38 || Psalmen 39 || Psalmen 40 || Psalmen 41 || Psalmen 42 || Psalmen 43 || Psalmen 44 || Psalmen 45 || Psalmen 46 || Psalmen 47 || Psalmen 48 || Psalmen 49 || Psalmen 50 || Psalmen 51 || Psalmen 52 || Psalmen 53 || Psalmen 54 || Psalmen 55 || Psalmen 56 || Psalmen 57 || Psalmen 58 || Psalmen 59 || Psalmen 60 || Psalmen 61 || Psalmen 62 || Psalmen 63 || Psalmen 64 || Psalmen 65 || Psalmen 66 || Psalmen 67 || Psalmen 68 || Psalmen 69 || Psalmen 70 || Psalmen 71 || Psalmen 72 || Psalmen 73 || Psalmen 74 || Psalmen 75 || Psalmen 76 || Psalmen 77 || Psalmen 78 || Psalmen 79 || Psalmen 80 || Psalmen 81 || Psalmen 82 || Psalmen 83 || Psalmen 84 || Psalmen 85 || Psalmen 86 || Psalmen 87 || Psalmen 88 || Psalmen 89 || Psalmen 90 || Psalmen 91 || Psalmen 92 || Psalmen 93 || Psalmen 94 || Psalmen 95 || Psalmen 96 || Psalmen 97 || Psalmen 98 || Psalmen 99 || Psalmen 100 || Psalmen 101 || Psalmen 102 || Psalmen 103 || Psalmen 104 || Psalmen 105 || Psalmen 106 || Psalmen 107 || Psalmen 108 || Psalmen 109 || Psalmen 110 || Psalmen 111 || Psalmen 112 || Psalmen 113 || Psalmen 114 || Psalmen 115 || Psalmen 116 || Psalmen 117 || Psalmen 118 || Psalmen 119 || Psalmen 120 || Psalmen 121 || Psalmen 122 || Psalmen 123 || Psalmen 124 || Psalmen 125 || Psalmen 126 || Psalmen 127 || Psalmen 128 || Psalmen 129 || Psalmen 130 || Psalmen 131 || Psalmen 132 || Psalmen 133 || Ps almen 134 || Psalmen 135 || Psalmen 136 || Psalmen 137|| Psalmen 138 || Psalmen 139 || Psalmen 140 || Psalmen 141 || Psalmen 142 ||Psalmen 143 || Psalmen 144 || Psalmen 145 || Psalmen 146 || Psalmen 147 || Psalmen 148 || Psalmen 149 || Psalmen 150 : Urheberliste Psalmen

aktuelle Druckversion | aktuelle Arbeitsversion


Rette mich vor schlechten Menschen

1  Ein Song von David.

2  Gott, bitte hilf mir vor Gegnern, weil ich wieder richtig Ärger hab.

3  Höre meine Gebete und sei bitte mein Bodyguard.

4  Ja, ich weiß, du hilfst mir, egal, wie die Dinge liegen.

5  Die Gegner wollen mich dissen, doch du wirst mich aus der Schlinge ziehen.

6  Ich vertraue dir, denn du hast oft bewiesen, dass ich dir vertrauen kann, mit dir zusammen nach vorne schauen kann, nicht nur dann und wann.

8  Ich hasse es, wenn Menschen nur Mist hinterherlaufen. Du bist immer da; das ist Liebe, die kann man sich nicht kaufen.

9  Du hast mich vor Feinden bewahrt, jetzt bin ich endlich frei. Ist klar, dass ich jetzt wieder feiern kann bis nachts um drei.

10  Bitte hilf mir, ich hab mir die Augen aus dem Kopf geheult.

11  Ich hab viel Mist gebaut, jetzt werde ich ganz schön dafür gekeult.

12  Niemand will was mit mir machen, weder Bekannte noch Nachbarn.

13  Ich bin für sie wie tot, obwohl wir früher viel zusammen gemacht haben.

14  Ich höre, wie sie über mich reden, ich merke, wie sie mich hassen.

15  Doch ich habe dir immer vertraut, und ich kann es auch jetzt nicht lassen.

16  Rette mich bitte vor den schlechten Menschen in meiner Umgebung.

17  Bitte schenk mir wieder bessere Zeiten ohne Trauer und Wehmut.

18  Gott, pass auf mich auf. Bitte lass mich nicht verenden. Lass doch die Menschen sterben, die sich gegen dich wenden.

19  Sie sollen alle still sein, die Redner und Schwätzer.

20  Dank deiner Liebe geht’s denen, die dich lieben, sowieso besser.

21  Vor den Verschwörungen der Menschen wirst du sie schützen. Es wird über sie geredet, doch du beschützt sie vor den Gerüchten.

22  Du bist der Beste, Chef. Denn ich war total gefangen, doch dank Gott hab ich das alles überstanden.

23  Ich dachte für kurze Zeit: „Gott hat sich von mir abgewandt.“ Doch als ich um Hilfe rief, nahmst du mich an meine Hand.

24  Alle, die an ihn glauben: Hört nie auf, Gott zu lieben! Die Treuen wird er beschützen, die Treulosen kriegen, was sie verdienen.

25  Seid stark und mutig, alle, die auf Gott vertrauen. Hört nicht auf, Gott zu mögen, denn Gott liebt euch auch.