Psalmen 136

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Psalmen

Psalmen1 || Psalmen 2 || Psalmen 3 || Psalmen 4 || Psalmen 5 || Psalmen 6 || Psalmen 7 || Psalmen 8 || Psalmen 9 || Psalmen 10 || Psalmen 11 || Psalmen 12 || Psalmen 13 || Psalmen 14 || Psalmen 15 || Psalmen 16 || Psalmen 17 || Psalmen 18 || Psalmen 19 || Psalmen 20 || Psalmen 21 || Psalmen 22 || Psalmen 23 || Psalmen 24 || Psalmen 25 || Psalmen 26 || Psalmen 27 || Psalmen 28 || Psalmen 29 || Psalmen 30 || Psalmen 31 || Psalmen 32 || Psalmen 33 || Psalmen 34 || Psalmen 35 || Psalmen 36 || Psalmen 37 || Psalmen 38 || Psalmen 39 || Psalmen 40 || Psalmen 41 || Psalmen 42 || Psalmen 43 || Psalmen 44 || Psalmen 45 || Psalmen 46 || Psalmen 47 || Psalmen 48 || Psalmen 49 || Psalmen 50 || Psalmen 51 || Psalmen 52 || Psalmen 53 || Psalmen 54 || Psalmen 55 || Psalmen 56 || Psalmen 57 || Psalmen 58 || Psalmen 59 || Psalmen 60 || Psalmen 61 || Psalmen 62 || Psalmen 63 || Psalmen 64 || Psalmen 65 || Psalmen 66 || Psalmen 67 || Psalmen 68 || Psalmen 69 || Psalmen 70 || Psalmen 71 || Psalmen 72 || Psalmen 73 || Psalmen 74 || Psalmen 75 || Psalmen 76 || Psalmen 77 || Psalmen 78 || Psalmen 79 || Psalmen 80 || Psalmen 81 || Psalmen 82 || Psalmen 83 || Psalmen 84 || Psalmen 85 || Psalmen 86 || Psalmen 87 || Psalmen 88 || Psalmen 89 || Psalmen 90 || Psalmen 91 || Psalmen 92 || Psalmen 93 || Psalmen 94 || Psalmen 95 || Psalmen 96 || Psalmen 97 || Psalmen 98 || Psalmen 99 || Psalmen 100 || Psalmen 101 || Psalmen 102 || Psalmen 103 || Psalmen 104 || Psalmen 105 || Psalmen 106 || Psalmen 107 || Psalmen 108 || Psalmen 109 || Psalmen 110 || Psalmen 111 || Psalmen 112 || Psalmen 113 || Psalmen 114 || Psalmen 115 || Psalmen 116 || Psalmen 117 || Psalmen 118 || Psalmen 119 || Psalmen 120 || Psalmen 121 || Psalmen 122 || Psalmen 123 || Psalmen 124 || Psalmen 125 || Psalmen 126 || Psalmen 127 || Psalmen 128 || Psalmen 129 || Psalmen 130 || Psalmen 131 || Psalmen 132 || Psalmen 133 || Ps almen 134 || Psalmen 135 || Psalmen 136 || Psalmen 137|| Psalmen 138 || Psalmen 139 || Psalmen 140 || Psalmen 141 || Psalmen 142 ||Psalmen 143 || Psalmen 144 || Psalmen 145 || Psalmen 146 || Psalmen 147 || Psalmen 148 || Psalmen 149 || Psalmen 150 : Urheberliste Psalmen

aktuelle Druckversion | aktuelle Arbeitsversion


Seine Liebe zu uns er niemals vergisst

1 Los, Homies, Gott danke sagen, weil er nett zu uns ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

2 Los, Homies, Gott danke sagen, weil er der Gott aller Götter ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

3 Los, Homies, Gott danke sagen, weil er der Chef aller Chefs ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

4 Nur er tut voll heftige Wunder, weil nur er allein so drauf ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

5 Er hat mit viel Schnall das Universum gemacht, so was macht er mit links, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

6 Gott baute die ganze Erde auf ein festes Fundament, tief unter dem Meer das ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

7 Seine Sterne im Universum, die leuchten immer, was wirklich krass ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

8 Die Sonne hat er gemacht, um am Tag das Sagen zu haben, echt hell die ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

9 Und für die Nacht kamen der Mond und die Sterne, damit es im Dunkeln etwas heller ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

10 Er hat die Ägypter fertiggemacht in der Nacht, ihre ersten Söhne gedisst, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

11 Er führte seine Leute aus Ägypten raus, wo es ihnen schlechtging, wo es finster ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

12 Und er hat das mit seiner ganzen Macht gemacht, jeder konnte sehen, wie stark er ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

13 Dann zerteilte er das Meer, zwei Wassermauern, eine rechts und eine links, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

14 Wir, seine Leute, zogen mitten hindurch, auch nicht einer dabei nass geworden ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

15 Den Präsident Pharao samt Armee ließ er ersaufen, als das Wasser zurückgekommen ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

16 Er führte seine Leute dann durch die Wüste, da, wo es trocken und voll heiß ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

17 Gott killte die mächtigsten Herrscher, Könige, Regierungen, weil er so stark ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

18 Sogar die hochgerüsteten Nationen mit Atombomben und dem ganzen Driss, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

19 Sihon starb, der nun nicht mehr Chef der Amoriter ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

20 Og, Präsi von Baschan, half gegen Gott keine List, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

21 Gott gab seinen Leuten Land zum Leben, ihr Erbe von Ewigkeiten das ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

22 Sein Volk bekam ein Stück Land, sein Diener, der für ihn auf der Erde ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

23 Er hat uns nicht vergessen, als man uns fertigmachte, als wir ganz unten lagen im Mist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

24 Er befreite uns von den Feinden, die uns verfolgten, wie krass das bitte ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

25 Jedem Menschen gibt er zu essen, und auch für die Tiere genug da ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.

26 Sagt Gott danke, dem Obermächtigen, der der Chef im Universum ist, und seine Liebe zu uns er niemals vergisst.