Glossar

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia-info.png
Information

Diese Seite erklärt einige der in der Volxbibel verbreiteten Spezialbegriffe und Abkürzungen und listet Seiten mit weiterführenden Informationen. Das meiste wirst du sicherlich kennen, vorallem wenn du ein eingefleischter Nutzer der Wikipedia-Software bist. Sonst, schau einfach immer mal wieder hier drauf um mit den gängigsten Begriffen vertraut zu werden.


Bearbeitungskonflikt
Wenn du versuchst, eine Seite zu speichern, die gerade jemand anderes geändert hat, meldet die Software einen Bearbeitungskonflikt und zeigt die Unterschiede an. Deine Änderungen solltest du dann aus dem unteren in das obere Textfenster übertragen und speichern. Schau für genauere Infos nochmal ins Benutzerhandbuch
GFDL, GNU FDL
Die Lizenz der Wikipedia-Software, die GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Schau trotzdem nochmal auf den speziellen Volxbibel Lizenzbestimmungen vorbei!
IP
Eine IP ist ein nicht angemeldeter Benutzer, der daher nur über seine IP-Adresse identifiziert werden kann.
kat
Eine Kategorie.
Mediawiki
Die Software die auch das Volxbibel-Wiki nutzt.
Oma-Test
Laien-Verständlichkeitskriterium für Artikel (ob eine typische Oma es verstehen würde).
QS
Abkürzung für Qualitätssicherung“.
Redirect, redir (engl.)
Weiterleitung zu einem anderen Artikel.
revert, rv (engl.)
Wiederherstellen der alten Fassung eines Artikels.
R, R-Wort, R-Frage
Relevanz. Diese Bezeichnung wird vor allem in den Löschdiskussionen verwendet, siehe auch Warum ein Volxbibelwiki?
Sackgassenartikel
Ein Artikel, der keine weiteren Links enthält heißt Sackgassenartikel.
Sockenpuppe (engl. sock puppet)
Zweitaccount eines Benutzers, der missbräuchlich eingesetzt wird, etwa um Diskussionen anzuheizen und zu trollen, oder um den Ausgang eines Meinungsbilds zu beeinflussen.
Spezialseiten
Seiten, deren Inhalte von der Wikipedia-Software automatisch erstellt werden, siehe Spezialseiten.
stub
(engl. etwa Stummel) Ein sehr kurzer Artikel.
substub
(etwa Unter-Stummel) Ein Artikel der kein ordentlicher Stub ist, und daher leicht einer Schnelllöschung zum Opfer fallen kann.
sysop
(engl. System-Operator) Eine andere Bezeichnung für einen Administratoren.
typo
(von engl. ugs. typo=Tippfehler) Tippfehler bzw. Tippfehlerkorrektur; wird speziell in der Zusammenfassung verwendet, um anzudeuten, dass nur kleine Tipp-, Rechtschreib- oder Zeichensetzungsfehler behoben wurden.
URV
Urheberrechtsverletzung
Vandalismus
Böswillige Veränderungen an einem Artikel, die hoffentlich schnell revertet werden. Vandalierende Benutzer werden mindestens vorübergehend gesperrt.
Vfd
"Votes for deletion", die englische Entsprechung der Löschkandidaten.
Waisenkind, verwaister Artikel
Eine Seite, die von keiner anderen Seite aus verlinkt ist und die somit nur über die Suche gefunden werden kann.
Wiedergänger
Begriff aus den Schnelllöschkriterien, bezeichnet eine wieder eingestellte Kopie eines Artikels, der nach einer regulären Löschdiskussion gelöscht wurde. Kann ohne nochmalige Diskussion sofort gelöscht werden.


Bei Fragen und Unklarheiten helfen der Staff (die sysops) Dir sicher gerne weiter. Fragen zur Wikipedia kannst Du auch hier stellen.