Diskussion:NEU: Austauschforum für Pädagogen !!

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schwester meiner Frau unterrichtet in einer Hauptschule in Wilhemshaven das Fach Religion. Sie schrieb heute per Email ...

"Mit dem Wiki habe ich nicht weiter gearbeitet. Aber in der Volxbibel haben wir zwei Stunden gelesen und sie mit anderen Bibelübersetzungen verglichen. Die Schüler fanden die Volxbibeltexte am verständlichsten - was ja nicht wirklich verwunderlich ist. Am meisten hat mich aber gefreut, dass einer meiner Neuntklässler, der für drei Wochen in dieser Klasse war, weil der Rest seiner Klasse im Praktikum war, ganz begeistert war. Dieser Junge ist eigentlich für nichts zu begeistern, findet alles scheiße und bekommt demnächst eine Klassenkonferenz, weil er regelmäßig den Unterricht stört und die Arbeit verweigert. Wie gesagt, er fand das cool und meinte, er würde mit so Leuten rumhängen, die so sprechen. Obwohl er so gut wie gar nicht lesen kann, hat er bei jedem Vers darauf bestanden, die Texte aus der Volxbibel vorlesen zu dürfen. Die Tatsache, dass ich auch privat in der Bibel lese, fand er komisch. Und als ich ihm dann heute noch erzählt habe, dass ich Sonntags in den Gottesdienst gehe, hat er irritiert geguckt. Er hat aber nichts gesagt, was mich sehr gewundert hat. Scheint ihn aber zu interessieren - sonst würde er das Thema ja nicht immer anschneiden. Auch der Klassenlehrer war ganz interessiert und hat sich die Bibel ausgeliehen. Eine Rückmeldung habe ich noch nicht, aber er hat sie jetzt schon über eine Woche. Bin mal gespannt." --martin.d 22:37, 26. Nov 2007 (CET)