Benutzerregeln-FAQ

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich kann doch weder griechisch noch hebräisch! Darf ich trotzdem mitmachen?

Klaro. Erstens hast du die Möglichkeit, verschiedene Bibelübersetzungen zu vergleichen. Such nach Unterschieden! Zweitens kannst du "schlaue Leute" fragen... drittens in Kommentare reinkucken... ebenso wirst du Anregungen und Erklärungen in den Diskussionsseiten zu einzelnen Texten finden... oder auch auf der Seite Synonyme und Begriffe... und auf anderen Seiten in diesem Wiki und anderswo. Oder: schreib einfach deine Frage in die entsprechende Diskussionsseite rein... vielleicht haben andere Nutzer hierzu eine Antwort.

Außerdem hat die Volxbibel nicht den Schwerpunkt die genauste Bibel zu werden wo gibt. Sie soll leicht und locker zu lesen sein, verständlich für Leute, die keine Ahnung von der christlichen Religion haben, Spass bringen zu lesen. Sie ist auch für Leute gedacht, die vielleicht gerade mal die Bravo lesen. So lange der Ursprüngliche Sinn nicht verloren geht, ist hier viel möglich.

Ich bin kein "astreiner Volxbibel-Befürworter" sondern stehe dem Projekt eher kritisch gegenüber. Kann ich hier wenigstens meine Kritik loswerden?

Zunächst einmal ist zu unterscheiden, welcher Sache gegenüber du kritisch eingestellt bist.

Falls es lediglich die momentane Printausgabe ist, falls dir z.B. bestimmte Wortwendungen darin sauer aufstoßen - kein Problem! Wir wissen, dass die Version 1.0 (oder 1.1) der Volxbibel alles andere als perfekt ist! Genau aus diesem Grund gibt es dieses Wiki. DAS ist der Ort, wo am Text gearbeitet, verändert und verbessert wird.

Falls du dich aber auch nicht mit der Volxbibel-Idee anfreunden kannst, dann ist es auch nicht sonderlich sinnvoll, sich hier anzumelden. Dennoch kannst du hier generelle Kritik loswerden - und zwar auf der Seite Generelle Kritik. Vielleicht findest du dabei auch heraus, dass andere Menschen ähnliche Einwände gegen das gesamte Projekt haben... und ob diese Einwände möglicherweise gar nicht gerechtfertigt sind...

Hier kann ja jeder Dahergelaufene Bibeltexte ändern... fast alles ist "bearbeitbar". Ist das nicht ein wenig gewagt?

Ja und nein. Natürlich kann hier jeder fast alles machen. Aber: erstens "vergisst ein wiki nichts" - man kann kinderleicht frühere Versionen wieder herstellen. Zweitens ist kein Mensch ein Universalgenie. Vielmehr haben wir alle irgendwo unsere Stärken und anderswo unsere SchwächenWachstumsbereiche. Dies gilt natürlich auch für das "Wissen" was man so hat. So ein Projekt lebt davon, dass wir unser Wissen teilen. So entsteht nach und nach eine Bibelübersetzung, die von mal zu mal besser wird... und alle Beteiligten können dabei noch dazulernen. Dass so etwas hervorragend funktioniert, sieht man an der großen Wikipedia, welche immer umfangreicher und qualitativ immer besser wird... obwohl das gesamte Projekt am Anfang eher belächelt wurde. Warum soll das nicht auch bei einer Bibelübersetzung funktionieren?

Ich will doch nur ein wenig stänkern...

Für Stänkerer ist hier kein Platz. Mach deinen Rechner aus und geh spielen. Oder mach irgendwas anderes. Was du nicht willst das man dir tu - das füg auch keinem andern zu.

Ich habe eine wichtige Frage zu den Benutzerregeln, die hier noch nicht aufgetaucht ist.

Du kannst deine Frage einfach auf der Diskussionsseite zu dieser FAQ-Seite stellen. Sie wird dann irgendwann beantwortet werden bzw. auch in diesen FAQ-text aufgenommen werden.