Benutzer:Bärin

Aus Volxbibel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich heiße Ursula Barbara und bin Jahrgang 1962. Ursula heißt auf Latein die kleine Bärin. Außerdem bin ich Eisbärfan. Ich liebe des AT vor allem Jesaja und Genesis (1 Moses). Ich habe das 1. Staatsexamen katholische Theologie für Gymnasium vor Jahren in Bochum gemacht. Dabei musste ich auch Griechisch lernen.

Seitdem beschäftigen mich: meine Krankheiten, meine Tochter und verschiedene Aktion in der (örtlichen) Kirche und mit Behinderten.

Je engagierter ich schreibe, um so schlechter wird meine Rechtschreibung. Bitte um Verständnis und Korrektur.


Ich danke Euch bei der Volxbibel mitzumachen zu dürfen.

Die Einheitsübersetzung ist mir sehr vertraut. Aber schon bei Luther muss ich oft genug in die EÜ übertragen um zu verstehen. Auch bei vielen (auch kirchennahen) Leuten meines Alters beobachte ich immer wieder, wie wenig sie mit den Bibeltexten anfangen können.
Darum habe ich oft genug nicht Memet aus Kreuzberg oder Aischa aus Schalke vor Augen. Beide hätten eine Menge religiöser Grundbildung, wüssten was fasten, beten, Religion überhaupt ist. Sondern Tanja, die irritiert ist, dass man von ihr erwartet in die Kirche zu gehen, nur weil ihr Kind zur Konfirmation / Erstkommunion geht. Und Detlef, dem ich erklärt habe, dass die Kirche gegenüber von Deichmann ist.

Für mich arbeitet die VB an einem Traum:

Eine Bibel, die mit dem Leben der Menschen HEUTE zu tun hat.

--Bärin 23:47, 25. Jan 2010 (CET) --Barbara 21:58, 26. Apr 2010 (CEST)


Bis jetzt habe ich gelesen

Mt 1-19
Mk 1-6
Lk 1-7; 19; 22-24
1 Kor 11,1-16